Startseite » SMT Nürnberg »

Leistungsstarke Mehrkanallöt- und Nacharbeitsstation

Messe-Highlights zur SMTconnect 2022
Leistungsstarke Mehrkanallöt- und Nacharbeitsstation

Leistungsstarke Mehrkanallöt- und Nacharbeitsstation
Ein Novum unter den Lötstationen von Pace und Premiere II auf dem Factronix-Messestand: Die leistungsstarke Mehrkanallöt- und Nacharbeitsstation MBT360 Bild: Factronix

Zur Messe SMTconnect 2022 präsentiert Factronix ein Bundle an Equipment für die Fertigung von Klein- und Mittelserien. Die Lötstation MBT360 von Pace Worldwide feiert auf der Messe Premiere.

Mit MBT360 lanciert der amerikanische Hersteller eine leistungsstarke Mehrkanallöt- und Nacharbeitsstation, die auf dem Vorgängermodell MBT350 aufsetzt. Das System verfügt über eine Vielzahl an Funktionen zur Qualitätsverbesserung, Durchlauferhöhung und Prozesssicherheit. Zudem ist es flexibel einstell- und verriegelbar. Auch lassen sich Temperaturbandbreiten individuell festlegen. Bemerkenswert sind die Set-Back und Auto-Off genannten Funktionen, die zur Langlebigkeit der Lötspitzen und zur Reduzierung der Betriebskosten beitragen. Das System reduziert automatisch die bestimmte Temperatur um 50 Prozent und schaltet sich gemäß einer benutzerdefinierten inaktiven Zeitspanne von 1 min bis hin zu 90 min selbst aus.

Eine Besonderheit stellt die Accudrive-Technologie dar, die es erlaubt, genaue Temperaturen einzustellen und zu halten – und zwar ohne Spitzenwechsel oder Kalibrierung. Die Technologie liefert reproduzierbare Ergebnisse und bietet dem Bediener die Flexibilität, die er benötigt und in der heutigen anspruchsvollen Produktion unerlässlich ist. Unabhängig von der Anwendung liefert Accudrive laut Hersteller unübertroffene Ergebnisse hinsichtlich Wärmeleistung, Produktivität und Kostenersparnis. Zudem verfügt die digitale Lötstation über eine Sensatemp-Technologie, die sich durch eine hohe Temperaturstabilität auszeichnet und demnach auch für Anwendungen mit hohem Volumen geeignet ist. Abgerundet wird das Leistungsspektrum durch eine duale Vakuum-/Druck-Pumpe mit Snap-Vac-Technologie, wodurch der Bediener zwischen einer dynamischen Vakuum-Steuerung oder einer regelbaren Heißluft wählen kann. Das System kommt mit einigem Zubehör.

SMTconnect, Stand 4A.110

www.factronix.com

 



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

INLINE – Der Podcast für Elektronikfertigung

Im Podcast spricht Sophie Siegmund einmal monatlich mit namhaften Persönlichkeiten der Elektronikfertigung über aktuelle und spannende Themen, die die Branche umtreiben. INLINE – Der Podcast für Elektronikfertigung wird präsentiert von EPP, der führenden Informationsplattform für Elektronikfertigung in Deutschland.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de