Startseite » SMT Nürnberg »

Lückenlose Fehlerdokumentation zur Qualitätskontrolle

3D Digitalmikroskop für erleichtertes Arbeiten
Lückenlose Fehlerdokumentation zur Qualitätskontrolle von Paggen

3D Digitalmikroskop für erleichtertes Arbeiten
Lückenlose Fehlerdokumentation zur Qualitätskontrolle Bild: Paggen

Um die Belastung von Mitarbeitern zu minimieren und die Konzentration bei diffizilen Arbeiten hoch zu halten, bietet Paggen mit dem 3D Digitalmikroskop Scalereo eine echte Alternative zu altbewährten Stereo-Mikroskopen. Die Anordnung erlaubt eine aufrechte, ergonomische Haltung beim Arbeiten, steigert die Produktivität und sorgt so für mehr Effizienz. Es wird selbst von Mitarbeitern akzeptiert, die bisher mit einem klassischen Mikroskop nicht zurechtkommen, denn anstelle des gebeugten Blicks durch ein Okular, ist der Arbeitsbereich nun mühelos und bei herausragender 3D-Tiefenschärfe auf dem 3D-Monitor zu sehen. Beleuchtungsregelung und Bildspeicherung erfolgen bequem über die frei bewegliche Steuerungs-Toolbar. Der schnelle Autofokus und eine gleichmäßige LED-Ausleuchtung des Arbeitsbereiches erhöhen den Komfort zusätzlich.

Die neue 3D Technologie mit optimaler Bildtrennung der Bildinformationen zwischen linkem und rechtem Auge, macht eine 3D-Brille überflüssig und gestattet trotzdem einen außergewöhnlichen 3D Eindruck. Betrachtungsabstand zum autostereoskopischen 3D-Monitor und Arbeitsabstand sind nahezu identisch und verhindern somit ein schnelles Ermüden der Augen. Der Vergrößerungsfaktor ist stufenlos bis 20-fach einstellbar (10-fach optisch + 2-fach Digitalzoom) und für Nacharbeiten, sowie schnelle optische Kontrollen ausgelegt. Zusätzlich zum Gewinn an Ergonomie ergeben sich mit Scalereo Desk auch die Vorteile der Digitalisierung, denn jedes Fehlerbild lässt sich spielend einfach digital abspeichern. Eine lückenlose Fehlerdokumentation wird so möglich.

Deshalb wird die Lösung auch gerne für weitere Anwendungen genommen, wo Nutzer die Tiefe des Objekts auf dem 3D Bildschirm in einem weiten Bereich optimal sehen müssen. So unterstützt das 3D Mikroskop bei der Qualitätskontrolle, beim Löten, Kleben und Montieren oder bei der Inspektion. Mit dem 3D Bildschirm mit Hochgeschwindigkeits-Stereokamera und Bildverarbeitung erfolgt die Arbeit noch präziser und effizienter. Das Mikroskop ist in zwei Varianten verfügbar.

SMTconnect, Stand 4.144

www.paggen.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de