Startseite » Technik »

Einfaches Auftragen durch Aufsprühen bei voller Leitfähigkeit

Ultradünne Schutzbeschichtung für Elektronikbaugruppen
Einfaches Auftragen durch Aufsprühen bei voller Leitfähigkeit

Einfaches Auftragen durch Aufsprühen bei voller Leitfähigkeit
Wasser perlt von der Oberfläche ab und dringt nicht in die Hohlräume. Unter UV-Licht sieht man die Vollständigkeit der Beschichtung Bild: Puretecs
Der weltweite Anbieter von ultradünnen Beschichtungen für die Automobil- und Industrieelektronik aus Massachusetts/USA, actnano, Inc., hat ANG Titan eingeführt, eine revolutionäre neue Beschichtung, die sich von allen anderen, derzeit in der Branche erhältlichen Elektronikschutzbeschichtungen unterscheidet.

ANG Titan ist einen Quantensprung voraus und übertrifft in der Wertschöpfung nach unserer Einschätzung alle auf dem Markt eingesetzten Verfahren zur Elektronikschutzbeschichtung“ erklärt Jeremy Garbacik, Vice President of Global Sales. „ANG Titan bietet maximalen Schutz für die Elektronik, wenn sie rauen Umgebungsbedingungen wie Wasser, Kondenswasser, Salz und Feuchtigkeit ausgesetzt ist, und behält gleichzeitig die Stabilität über einen weiten Bereich von Betriebstemperaturen bei. Das innovative an Titan ist, dass es die Elektronik zu 100 % schützt und nach der Anwendung an den Verbindungspunkten eine elektrische Leitfähigkeit mittels Durchdringung der Schutzschicht ermöglicht. Die Dicke der Schutzschicht ist dabei nicht besonders relevant. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schutzlacken kann es damit auf Steckverbinder aufgetragen werden. Durch einfaches Aufsprühen über die gesamte Baugruppe spart dies unseren Kunden wertvolle Zeit und Kosten, da die zusätzlichen Schritte zum Abdecken und die Notwendigkeit von Sperrzonen entfallen. Das dünnflüssige Material unterkriecht auch großflächige Bauteile wie BGA. ANG Titan hilft kritische Baugruppen sicher zu machen und vermeidet Sicherheitsprobleme z. B. bei Fahrerassistenzsystemen, welche in Fahrzeugen immer häufiger eingesetzt werden, um weiter in Richtung autonomes Fahren voran zu kommen.“

Nachhaltige Materialien

Darüber hinaus sind die zahlreichen Umweltvorteile von ANG Titan zu beachten. ANG Titan wird aus nachhaltigen Materialien hergestellt und enthält keine schädlichen Fluor- oder Halogenverbindungen, die oft in Schutzlacken zu finden sind.

Das Unternehmen setzt mit seiner Beschichtungstechnologie Advanced nanoGuard (ANG) einen neuen Standard für den Elektronikschutz. Mit einer skalierbaren, schlüsselfertigen Lösung, die sich nahtlos in bestehende Fertigungslinien integrieren lässt, ist das Unternehmen in der Lage, seine globale Präsenz bei führenden Automobil- Industrie- und Unterhaltungselektronikherstellern auszubauen und gilt heute als deren Partner. Vertreten wird actnano in Europa durch die Puretecs GmbH.

www.actnano.com | www.puretecs.de


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de