Selektive Schutzlackierung elektronischer Baugruppen

Einwandfrei funktionierende Elektronik

Anzeige
CoatingVisions GmbH & Co. KG ist Dienstleister im Bereich Elektronikschutz, spezialisiert auf die selektive Schutzlackierung, Beschichtung und den Verguss elektronischer Baugruppen mit Sitz in der ältesten Stadt Baden-Württembergs Rottweil im Süden Deutschlands. Eigenschaften wie ein offenes Ohr für die Erfordernisse der Kunden, Termintreue und qualitativ-hochwertige Produktionsergebnisse sind ebenso Basis der Firmenphilosophie wie das nachhaltig-ökologisches Konzept. Durch Produktionswärme-Rückgewinnung macht sich das Unternehmen von fossilen Brennstoffen unabhängig, Strom wird aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen und Brauchwasser liefert eine Regenwasserzisterne. Der Faktor Nachhaltigkeit wird im Unternehmen groß-geschrieben.

In 2017 feierte CoatingVisions sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Alles in allem waren die vergangen Jahre, trotz der schwierigen Anfangsjahre während der Weltwirtschaftskrise 2008/2009, von einem stetigen und gesunden Wachstum gekennzeichnet. Was als Zwei-Mann-Betrieb begonnen hat, entwickelte sich bis zum heutigen Tag zu einer Firma mit nunmehr ca. 15 Beschäftigten und mehr als 6 Beschichtungsanlagen. Das im Jahr 2007 errichtete und im Jahr 2016 erweiterte Firmengebäude ist zukunftsweisend.

Schutz elektronischer Baugruppen
gewinnt an Bedeutung

Grund dafür sind nicht nur die steigenden Anforderungen an Qualität und Lebensdauer sowie die zunehmende Miniaturisierung der Elektronik, sondern auch der grundsätzliche Wandel, der im Elektronikbereich tagtäglich spürbar ist. In nahezu allen Bereichen – von Automobil über Medizin bis hin zur Sicherheitstechnik – lassen Neuerungen nicht lange auf sich warten und fordern seitens der Anwender ein hohes Maß an Beanspruchbarkeit der Endprodukte.

Durch das Aufbringen einer Lackschicht werden die Baugruppen vor Schmutz, Feuchtigkeit, Vibration und mechanischer Belastung geschützt. Der Einsatz verschiedenster Beschichtungsverfahren sowie langjährige Erfahrung in diesem Bereich bietet den Kunden des Unternehmens eine vollumfängliche Betreuung des gesamten Prozesses: Beginnend mit der Möglichkeit einer professionellen Sprühstrahlreinigung der Leiterkarten vor der Lackierung, weiter über das BGA-Underfilling und Dickschicht-Anwendungen wie Hotmelt-Vergüsse, bis hin zur optischen Kontrolle nach der Lackierung.

Die Kunden bezahlen lediglich für Gutteile, können vom Know-how profitieren und müssen weder Kapazitäten an Personal noch Beschichtungsanlagen vorhalten. Außerdem fallen Lagerhaltung von Gefahrstoffen und Standzeiten kostenintensiver Produktionsanlagen für den Kunden nicht ins Gewicht. Ein weiterer Aspekt ist die Durchlaufzeit der zu beschichtenden Produkte, denn nach Absprache können im 24-h-Schnellservice Produktionslose, Prototypen und Muster angefertigt werden.

Reinigung vor der Lackierung

Die täglichen Erfahrungen des Dienstleisters für Beschichtungstechnik des Unternehmens zeigen, wie wichtig ein einwandfrei vorbereitetes Substrat für die Funktion der Schutzbeschichtung ist. In vielen Fällen ist das Reinigen von elektronischen Baugruppen trotz No-clean-Technik unabdingbar. Rückstände wie Flussmittel, Formtrennmittel, Lotpastenreste und Fingerabdrücke, welche beim unbedachten Handling entstehen, verhindern eine optimale Haftung des Lacksystems auf dem Substrat und schränken die Funktion der Schutzbeschichtung erheblich ein. Oftmals ist eine durchgängig geschlossene Lackschicht aufgrund von Verunreinigungen nicht zu erreichen. Aus diesem Grund gilt es genau abzuwägen, ob und wenn ja, wie gereinigt werden soll. Hierzu wurde im Unternehmen spürbar aufgerüstet und in eine Industrie-Reinigungsanlage investiert. Durch einen neu installierten Reinigungsprozess für elektronische Baugruppen in Verbindung mit der professionellen Industrie-Reinigungsanlage deckt das Unternehmen nun den kompletten Bereich von der Vorbereitung bis zur optischen Kontrolle nach der Lackierung ab.

www.coatingvisions.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de