Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Automatisierte THT-Bestückung

Odd shape Plattform mit Geschwindigkeitssteigerung
Automatisierte THT-Bestückung

jukibgkw29.jpg
Die THT-Bestückungsmaschine JM-100 zeichnet sich durch eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung aus. Foto: Juki
Anzeige

Die neue THT-Bestückungsmaschine JM-100 von Juki Automation Systems zeichnet sich durch eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung gegenüber der Vorgängergeneration aus. Die Maschine ermöglicht es, die Bestückzeit des Bauteils auf 0,6 Sekunden für die Vakuumsauger und 0,8 Sekunden für die Greifer zu reduzieren. Die revolutionäre Bestückkopfeinheit, die in dem Bestückungssystem verbaut ist, hat acht Bestückköpfe und ist mit einem höhenverstellbaren Lasermesssystem ausgestattet, um die Geschwindigkeit zu optimieren. Diese Bestückköpfe können eine breite Auswahl an Bauteilen verarbeiten, wobei die maximale Geschwindigkeit der Achsen beibehalten werden kann. Die neue optionale aktive Clinch-Einheit unterstützt sowohl das Ein- und Ausbiegen als auch das Biegen gegenüberliegender Beinchen. Dies verhindert, dass die Bauteile beim Löten herausgehoben werden. Das System ist mit vielen weiteren Optionen ausstattbar wie beispielsweise:

3D Bilderkennung: Ein revolutionärer neuer 3D-Bildsensor misst die gesamten Anschlusskontakte auf der Bauteilunterseite (z. B. Stecker, Transformatoren, etc.) mit größerer Genauigkeit.

Bauteil Feeder: Die Zuführsyteme sind für viele verschiedene Technologien verfügbar, darunter Radial Gurte, Stangen, Tray, Axial Gurte und Schüttgut. Auch kundenspezifische Zuführsysteme sind erhältlich.

IFS-NX (Intelligent Feeder System): Das optionale IFS-NX unterstützt die Traceability für eine vollständige Qualitätsrückverfolgung der Produktion.

www.juki-smt.com

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de