Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Effiziente Erstmusterprüfung und Qualitätskontrolle im Fertigungsbereich

Produktneuheiten
Effiziente Erstmusterprüfung und Qualitätskontrolle im Fertigungsbereich

Anzeige
Creaform, Anbieter von tragbaren 3D-Messlösungen und Engineering Services, hat die neueste Version von VXinspect angekündigt, seiner intuitiven und leistungsstarken Software zur Abmessungsprüfung, die speziell auf Fertigungsunternehmen für Erstmusterprüfungen (FAI) oder Qualitätskontrollen ausgelegt ist – direkt auf der Fertigungslinie oder im Fertigungsbereich.

Die aktualisierte Version der 3D-Prüfungssoftware VXinspect wird zeitgleich mit dem brandneuen und vollständig überarbeiteten optischen CMM-Scanner MetraSCAN 3D und dem messarmlosen, tragbaren CMM HandyProbe Next vorgestellt und sorgt nicht nur für eine engere Integration in die Hardware des Unternehmens, um eine vollständige End-to-End-Prüflösung zu schaffen, sondern bietet auch eine neue, vereinfachte Bedienung für alle Anwender, unabhängig von ihren Fertigkeiten und der Expertise. HandySCAN 3D lässt sich ebenso problemlos in VXinspect integrieren.
Zu den neuesten Funktionen von VXinspect gehören:
Smart Control: Dank der neuen Multifunktionstasten des MetraSCAN 3D und HandyProbe Next können Benutzer direkt über ihre Geräte mit VXinspect interagieren! Dank VXinspect können Sie Prüfprogramme einfacher und schneller denn je einrichten und nachverfolgen, wodurch Anwender die Messdauer deutlich verringern können und unnötiges Hin und Her zwischen Teil und Computer gänzlich der Vergangenheit angehört.
Automatische optische Ausrichtung: Eine ausgeklügelte optische Ausrichtung erleichtert die Einrichtung und Positionierung eines Teils mit dem optischen Tracker C-Track von Creaform, der sowohl mit dem HandyProbe Next als auch mit dem MetraSCAN 3D erhältlich ist. Benutzer können CAD-Modelle im Messraum des Systems nun noch besser visualisieren.
Problemlose Farbdarstellung: Dank der Farbdarstellung mit nur einem Klick sorgt VXinspect für einen einfacheren und schnelleren Farbdarstellungsvorgang, damit die Benutzer kurzerhand Fehler und Abweichungen auf einem Teil ermitteln können, bevor die Fertigung beginnt.
Verbesserungen an der Begrenzungsprüfung: VXinspect verfügt nun nicht nur über eine höhere Genauigkeit hinsichtlich Begrenzungen, sondern unterstützt jetzt auch Arbeitsabläufe mit Blechteilen.
Benutzer von VXinspect profitieren außerdem von neuen Ausrichtungsverfahren und anderen Arbeitsablaufverbesserungen.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de