Leiterplatten-Unterstützungssystem

Einfaches Handling für Siebdruck- und Bestückungsprozess

hoangbgkw14.jpg
Das patentierte Leiterplatten-Unterstützungssystem MBU (Memory BackUp Unit). Foto: Hoang-PVM
Anzeige

Das patentierte Leiterplatten-Unterstützungssystem MBU (Memory BackUp Unit), im Vertrieb bei Hoang-PVM, ist modular aufgebaut und arbeitet mit völlig neuem Konzept, egal ob im Siebdrucker oder im SMD-Bestückungsmaschine. Angestrebt ist, die Rüstzeit bei dem Mittenunterstützungsprozess zu optimieren und die Topographie der Bauteile auf der Unterseite zu gewährleisten. Gerade bei den Flex Boards ist eine flächendeckende Mittenunterstützung erforderlich, jedoch als Folge der Vibration auf der Leiterkarte sind die Biegungsphänomene ein schwieriges Thema. MBU-Systeme gibt es für verschiedene Unterstützungshöhen, wie z. B. für Schablonendrucker von DEK, Ekra, Ersa, MPM, Speed Print oder Bestücker von Siplace, Juki, Samsung, Yamaha, Essemtech sowie Klebesysteme. Die Besonderheit dieser patentieren Module sind diverse wichtige Merkmale wie die Tatsache, dass weder Strom noch Druckluft benötigt werden. Dies spart Zeit und Geld bei der Inbetriebnahme konventioneller Leiterplattenunterstützungsysteme, insbesondere bei der Einstellung der Leiterplatte. Seit ungefähr drei Jahren wurden die Module aufgrund der Siebdruckprozesse mit besseren Federn konzipiert. so dass ein optimales Lotpastengebilde ermöglicht wird.

www.hoang-pvm-engineering.com

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de