Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Flexible Lasermarkierplattform für kundenspezifische Anforderungen

Markierungen so klein wie ein Sandkorn
Flexible Lasermarkierplattform für kundenspezifische Anforderungen

Anzeige

Die Miniaturisierung der Leiterplatte bei gleichzeitig hoher Bestückungsdichte verstärkt die Anforderung, Codes auf kleinstem Raum aufzubringen. Asys hat die Antwort darauf: die Lasermarkieranlage Insignum 6000. Die Anlage beschriftet mit einem CO2-Laser und einer Präzision von 100 μm @ 5 Sigma Codes die kleiner als 1 mm sind. Somit sind Modulgrößen von 3 mil (0,08 mm) möglich. In der flexiblen Plattform werden kundenspezifische Anforderungen im Bereich des Lasermarkierens umgesetzt. Hierzu zählen Modellvarianten für Doppelspurlösungen, die Bearbeitung von großformatigen Leiterplatten und das Beschriften von z. B. Keramiken, Kunststoffen und DBC Substraten. Ebenfalls können Modulgrößen kleiner 3 mil realisiert werden, das entspricht der Größe eines Sandkorns. Transportsystem und Lasertypen werden individuell auf die Prozessanforderungen abgestimmt. Verschiedene Laserquellen wie CO2, Faser, Grün und UV können in der Anlage eingesetzt werden, um mit ihr jeglicher speziellen Anforderung gerecht zu werden. In der Basisversion ist die Anlage mit einem 10 Watt CO2-Laser und einem Transportsystem ausgestattet.

www.asys-group.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

SMTconnect Umfrage

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de