Flexible Anwendungen mit kurzer Zykluszeit

Intelligente Lösungen für die Montageautomation

Anzeige

Der Automatisierungsspezialist Afag präsentiert während der Fachpack 2019 in Nürnberg unter anderem ein flexibles Zuführsystem mit dem aflex qc, das Handlingsystem FlexSpeed und eine Reinraumzuführung gemäß ISO Klasse 7. Das Handlingsystem FlexSpeed arbeitet besonders schnell und gleichzeitig präzise. Zum Einsatz kommt es unter anderem in der Verpackungsindustrie, in der kurze Taktzeiten gefordert sind, oder bei anspruchsvollen Aufgaben in der Montageautomation. Die Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 von Afag mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper. Hinzu kommen die vertikalen Achsen ES20–100-SL. Alle drei werden über einen Linearmotor angetrieben. Sie können simultan verschiedene Bewegungen fahren und zudem unterschiedliche Positionen einnehmen. Die Spitzenkraft der Portalachse liegt bei 550 Newton, die der vertikalen Achsen bei 137 Newton.

Die Zuführkomponente aflex qc vereinzelt alle Kleinteile auf der Fördergutplatte mit seiner innovativen 3D-Vibrationsförderung und stellt sie für Folgeprozesse bereit. Das „qc“ steht bei der Zuführkomponente für „quick change“ und bezieht sich auf die werkzeuglos schnellwechselbare Fördergutplatte. Diese ist aus einem Stück gefertigt und besteht aus einem von der amerikanischen Food an Drug Administration (FDA) zertifizierten Polyamid-Werkstoff. Deshalb lässt sich die Lösung auch für viele Anwendungen mit hohen Hygienestandards einsetzen, beispielsweise in der Medizintechnik oder der Kosmetikindustrie. Technische Verbesserungen an Grundgerät und Bedienoberfläche ermöglichen zudem eine vereinfachte Installation und Inbetriebnahme

www.afag.com

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de