Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Kombiniertes 3D-AOI- plus SPI-System für Lotpastenauftrag

Steigendes Qualitätsmanagement
Kombiniertes 3D-AOI- plus SPI-System für Lotpastenauftrag

Anzeige

„Mit dem seit einigen Monaten unserer laufenden Fertigung genutzten 3D AOI plus SPI System von Göpel bieten wir unseren Kunden deutlich höhere Leistungen“ betont Andreas Kraus, geschäftsführender Gesellschaft der Kraus Hardware GmbH. Als einer der ersten hat das Unternehmen seinem Prüfkonzept von ICT, BS, FKT und HDR-Röntgenanalyse einen weiteren Baustein hinzugefügt.

Und das bringt deutliche Vorteile an Qualitätssicherheit für Kunden wie zum Beispiel bei dem Prozess der Pasteninspektion, der für viele Probleme im Gesamtkontext verantwortlich ist. Die Pre-Reflow Inspektion bringt jetzt zusätzliche Informationen bei der eigentlichen Bestückung wie Bauteilplatzierung, Leiterplatten- und Bauteilzuführung. Die Post-Reflow Inspektion zeigt das Ergebnis der Lösungen und das Gesamtresultat der vorangegangenen Prozesse. Die schnelle Prüfprogrammerstellung ist besonders vorteilhaft bei kleinen und mittleren Losgrößen – einem Fertigungs-Kernbereich des Unternehmens.

Beschriftungen auf Bauteilen werden komplett mittels OCR-Schrifterkennung gelesen und in der Datenbank gespeichert. Darüber hinaus gibt es Informationen zu Charge, Datencode und Herstellerbezeichnung. Der Benefit für den Kunden liegt darin, dass der komplette Text wie Typ, Datencode, Lotnummer und alle auf dem Chip gedruckten Informationen übernommen werden. Bei Bedarf sind dann für jede Baugruppe – bis hin zum Bestückplatz – die Daten abrufbar, welche online dem MES-System des Unternehmens zur Verfügung stehen.

„Mit dieser neuen Investition in das System 3D AOI plus SPI gewinnen wir neue Informationen zur Dokumentation, Rückverfolgbarkeit und Prozessoptimierung unserer Elektronik-Fertigung. Damit liefern wir unseren Kunden die heute bestmögliche Qualitätsleistung höchst flexibel und zu fairen Konditionen“, resümiert Andreas Kraus.


Kontakt zu Kraus Hardware

Kraus Hardware GmbH
Ostring 9c
63762 Großostheim
Tel.: +49 6026 99786
E-Mail: info@kraus-hw.de
Website: www.kraus-hw.de


Mehr zum Thema AOI
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de