Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Kontaktstifte für schwierigste Prüfbedingungen

Präzise Kolbenführung sichert Treffergenauigkeit
Kontaktstifte für schwierigste Prüfbedingungen

inguntestkw4.jpg
Neben einer eigens entwickelten Palladium-Nickel-Beschichtung überzeugt die Ingun E-Type Fusion-Serie durch aggressive Kopfformen. Foto: Ingun
Anzeige

Ingun Prüfmittelbau GmbH hat speziell für schwierige Kontaktierungen von hartnäckigen OSP-Beschichtungen, bleifreien Loten oder verunreinigten Leiterplatten eine neue Kontaktstift-Serie entwickelt, die trotz extremer Bedingungen herausragende Testergebnisse erzielt. Neben einer eigens entwickelten Palladium-Nickel-Beschichtung überzeugt die Ingun E-Type Fusion-Serie durch aggressive Kopfformen, eine erhöhte Federvorspannung und die bewährte Ingun-Doppelrollierung. Die Palladium-Nickel-Beschichtung, welche speziell für die Kontaktstifte dieser Serie entwickelt wurde, zeichnet sich im Vergleich zur Standard-Goldveredelung durch ihre dreimal höhere Oberflächenhärte aus. Mit dieser Eigenschaft können auch harte Schmutz- und Deckschichten wie OSP sicher durchdrungen werden.

Die ausgewählten Kopfformen der Kontaktstift-Serie überzeugen durch aggressive Schneiden und beste Schneidhaltigkeit. Speziell die neu entwickelte Kopfform 70 garantiert durch eine besonders scharfkantige Schneidengeometrie ein sicheres Kontaktieren von OSP-beschichteten Prüfpunkten ohne Lötzinn. Die Kontaktstifte basieren auf der bewährten Ingun E-Type Technologie und ermöglichen höchste Kontaktsicherheit auf dem Prüfling ohne diesen zusätzlich zu belasten. Die typische Doppelrollierung sichert zudem eine optimale Treffergenauigkeit durch die präzise Führung des Kolbens.

www.ingun.com/fusion

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de