Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Kostenoptimierte Bestückung für aktuelle Marktanforderungen

Bestückungsmodul mit hoher Flexibilität
Kostenoptimierte Bestückung von Multi Components für aktuelle Marktanforderungen

Kostenoptimierte Bestückung für aktuelle Marktanforderungen
Bestückungsmodul SM 485 – Flexibilität ist seine Stärke. Foto: Multi Components
Anzeige

Multi Components präsentiert mit dem neu entwickelten Bestückungsmodul Hanwha SM 485 ein hochflexibles System für extrem breiten Fertigungseinsatz an. Mit seinem kraftüberwachten Greifer werden nicht nur 22.000 BT/h von 01005 bis 75 x 75 mm, Steckerleisten bis150 mm Länge und 26 mm Höhe und Odd-Shaped und THT-Komponenten verarbeitet. Die Leiterplatten-Bestückungsfläche beträgt bis zu 740 x 460 mm. Zu weiteren wichtigen technischen Standards des Moduls gehören die automatische Pickup-Korrektur, eine Überwachung der Setz- und Einpresskraft, flexible Rüstoptimierung, Vakuumversorgung intern und extern, elektrische Autoload-Feeder sowie Schnittstellen für kundenspezifische Bauteilezuführung. Dieses Modul bestückt Etiketten auf zuvor platzierte Bauteile und wertet den Barcode für Traceability aus. Mit fünf Bestückungsspindeln, Flying-CCD-Vision und zusätzlicher stationärer Megapixel-Kamera eignet sich die SM 485 ideal als Prototypen- und Kleinserienfertigung, aber auch für die Kombination mit Chip-Shootern in Fertigungslinien. Die Feederbank bevorratet bis zu 120 Steckplätze für elektrische 8-Millimeter-Feeder. Ein seitlicher Traywechsler bietet Platz für 20 JEDEC-Trays. Ältere Feeder aus früheren Generationen sind weiterhin einsetzbar. Die Anbindung an externe Lagerhaltungssysteme, Produktionsplanungssoftware, Line Balancing, Schnittstellen zu MES- und ERP-Systemen sind verfügbar. Das Bestückungsmodul Hanwha SM 485 ist ein hochmodernes System, das mit seiner Hard- und Software-Ausstattung in Verbindung mit einem nahezu konkurrenzlosen Preis für jedes zukunftsorientiertes Elektronik-Unternehmen interessant sein sollte.

www.multi-components.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 10
Ausgabe
10.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de