Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Laminar-Flow-Box von Spetec setzt Filter der Klasse H14 ein

Baugruppen
Laminar-Flow-Box von Spetec setzt Filter der Klasse H14 ein

Spetec_Feinstaub.jpg
Die Laminar-Flow-Box ist ein effektiver Schutz der Qualität und Funktion von Produkten. Bild: Spetec

Die Abscheidung von Feinstäuben stellt eine echte technische Herausforderung dar. Nur durch eine sachgemäße Reinigung der Raumluft lassen sich diese aus der Innenraumluft entfernen. Eine Laminar-Flow-Box wie beispielsweise die FBS-Serie von Spetec setzt Hochleistungsfilter der Klasse H14 ein. Damit können 99,995 % aller Feinstaubpartikel effizient abgeschieden werden (bezogen auf eine Partikelgröße von 0,12 μm), womit die Luftqualität im Innenraum um mindestens das 10.000-Fache gegenüber der Umgebungsluft im Produktionsbereich verbessert werden kann. Der Einsatz einer Laminar-Flow-Box ist somit eine effektive Maßnahme im Kampf gegen eine zunehmende Anzahl von Partikeln und damit auch ein effektiver Schutz der Qualität und Funktion von Produkten.

Zum Hintergrund

Feinstaub besteht aus einem komplexen Gemisch fester und flüssiger Partikel und wird abhängig von der Größe in unterschiedliche Fraktionen eingeteilt. Unterschieden werden PM10 und PM2,5 (Particulate Matter) mit einem Durchmesser von maximal 10 beziehungsweise 2,5 µm sowie ultrafeine Partikel mit einem Durchmesser von 0,1 µm.

Feinstäube werden aus unterschiedlichen natürlichen und anthropogenen Quellen freigesetzt. Zu letzteren zählen Hausfeuerungs- und Energieerzeugungsanlagen, Gewerbebetriebe, industrielle Anlagen und besonders der Straßenverkehr (Dieselruß, Abrieb von Reifen und Bremsen). Heutzutage sind PM10-Jahresmittelwerte zwischen 15 und 20 µg/m³ üblich. Dabei wird ein Trend der Konzentrationsabnahme beobachtet, allerdings nimmt die Anzahl der feinsten Partikel drastisch zu. (ks)

Kontakt:
Spetec GmbH
Am Kletthamer Feld 15
85435 Erding
Tel.: +49 8122 95909-0
Mail: spetec@spetec.de
Website: www.spetec.de


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de