Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Lösungen gegen Luftschadstoffe

Schutz vor gefährlichen Emissionen in der Elektronikfertigung
Lösungen gegen Luftschadstoffe

Schutz vor gefährlichen Emissionen in der Elektronikfertigung.
Modulare Absauganlagen der Serie ULT 200.1 für unterschiedliche Einsatzgebiete. Foto: ULT
Anzeige

Bei vielen Teilprozessen in der Elektronikfertigung entstehen luftgetragene Schadstoffe. Ob beim Löten, Lasern, Schneiden, Schweißen, Kleben – die Liste möglicher Emissionen ist lang, doch kein Problem für die Absaug- und Filteranlagen aus dem Haus ULT AG.

Seit nunmehr 25 Jahren schützen die lufttechnischen Anlagen der Mitarbeiter des Unternehmens, Fertigungsmaschinen und Produkte vor dem Einfluss schädlicher Partikel, die teilweise nur wenige Nanometer groß sind. Auf der productronica 2019 werden jüngste Entwicklungen vorgestellt, u.a. die neue mobile Geräteserie ULT 200.1. Diese bietet flexible Absaug- und Filterlösungen für Laserrauch, Lötrauch, Stäube, Gase oder Dämpfe – je nach Anwendung und Schadstoffart stehen Anlagen unterschiedlicher Ausführungen zur Verfügung. Sie alle vereint neben hoher Robustheit und sehr leiser Arbeitsweise ein umfangreiches Set an Zubehörteilen, z. B. Konsolen für Absaugarme und Schläuche, Fußschalter oder verschiedenste Schlauchelemente.

Auch dem Thema Erfassung wird am Stand des Unternehmens eine große Bedeutung beigemessen. So können sich Besucher über den wirtschaftlichen Einsatz von Erfassungselementen wie Absaugarme informieren. Denn nur bei optimaler Schadstofferfassung kann eine Absauganlage auch mit optimaler Filtrationsleistung punkten.

productronica, Stand A4-549

www.ult.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de