Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Messgerät mit kleiner Grundfläche und hoher Genauigkeit

Erweiterung des Messsystem-Portfolios durch die Kontaktmessung
Messgerät von Vision Engineering mit kleiner Grundfläche und hoher Genauigkeit

Messgerät mit kleiner Grundfläche und hoher Genauigkeit
Das CNC Koordinatenmessgerät Deltron kombiniert eine kompakte Grundfläche mit einfachem Zugang und einem überraschend großen Messvolumen Bild: Vision Engineering
Anzeige

Vision Engineering präsentiert sein neues Kontaktmesssystem Deltron, entwickelt für kleinere Werkstätten bzw. Produktionsräume, in denen jeder Platz wertvoll ist. Das robuste CNC Koordinatenmessgerät (KMG) mit einer kleinen Grundfläche kann stand-alone arbeiten oder auch in eine Fertigungszelle integriert werden. Mit moderner Delta-Konstruktion, hoher Messgenauigkeit und Wiederholbarkeit sowie leistungsstarker und dennoch benutzerfreundlicher Software. Für Räume mit begrenzter Werkstattfläche ist Deltron ein robustes und genaues Werkstatt-KMG, kombiniert mit einer platzsparenden Grundfläche und einer kompakten Konstruktion, um Messstabilität zu gewährleisten. Diese Kombination wird durch das moderne Design des Delta-Mechanismus mit Kohlefaserstabkonstruktion und einer intuitiven Softwaresteuerung ermöglicht. Das Messgerät verfügt über vollständig abgedichtete Umlauflager, die vier Hauptvorteile bieten: kein Eindringen von Schmutz, kein anfälliges Getriebe, kein Druckluftbedarf und reibungsloser, schneller Betrieb. Zusammen bieten diese Eigenschaften eine außergewöhnliche Genauigkeit, Einfachheit und Zuverlässigkeit. Eine Maßstabsauflösung von 0,1μm und 3D-Genauigkeit in Verbindung mit einer maximalen Beschleunigung von 750 mm/s2 bieten ein hohes Maß an Verlässlichkeit in die Messergebnisse, Geschwindigkeit und Genauigkeit. Die automatische Korrektur des Werkzeugversatzes ermöglicht die Verwendung in einem vollautomatisierten Produktionsprozess. Das Messgerät wird genau dort platziert, wo es inline misst, in einem geschlossenen Rückkopplungskreislauf.

Die zum Einsatz kommende ViTouch3D-Software hat eine unkomplizierte und intuitive Benutzeroberfläche, die für die meisten Bediener leicht zu erlernen ist. Die Funktionen beinhalten Spezifikationen für GD&T-Dimensionierung, RPS-Ausrichtung und SPC-Datenanalyse, geeignet für sowohl Gelegenheitsnutzer als auch Inspektionsfachleute. Das innovative Design der Lösung kombiniert eine kompakte Basis mit einfacher Zugänglichkeit und einem überraschend großen Messvolumen. Sein Platz ist in der Produktion neben der Werkzeugmaschine.

www.visioneng.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de