Mehrwert durch Zubehörteile Neues Absauganlagen-Konzept auf der SMT Hybrid Packaging 2018 - EPP

Mehrwert durch Zubehörteile

Neues Absauganlagen-Konzept auf der SMT Hybrid Packaging 2018

ultbgkw16.jpg
Die Baureihe ULT 200 wurde nicht nur technisch konzeptionell erneuert, sondern bietet Anwendern einen unschlagbaren Mehrwert. Foto: ULT AG
Anzeige

Die ULT AG wird auf der SMT Hybrid Packaging 2018 in Nürnberg ein weltweit einzigartiges neues Anlagenkonzept vorstellen. Die Baureihe ULT 200 wurde nicht nur technisch konzeptionell erneuert, sondern bietet Anwendern einen unschlagbaren Mehrwert.

Die Absauganlagen dieser Serie werden zur Beseitigung von Lötrauch (Typ LRA 200), Stäuben (Typ ASD) sowie Gasen, Gerüchen und Dämpfen (Typ ACD) angeboten. Die Geräte sind modular aufgebaut und können je nach Bedarf mit zusätzlichen Filtereinheiten, z. B. für höhere Mengen an Luftschadstoffen oder mit Aktivkohle, bestückt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, pro Gerät eine variable Anzahl an Erfassungselementen wie Absaugarme oder Schläuche zu installieren. Eine optimierte Absaugleistung wird durch den Einsatz moderner Elektronik mit Unterdruck-Konstanthaltung sowie wählbaren Druckbereichen gewährleistet, auch bei variierenden aktiven Absaugungen.

Den größten Mehrwert bietet allerdings das Anlagenkonzept mit einer umfangreichen Anzahl an Zubehörteilen, u. a. Fußschalter, Absaugschläuche, Y-Schlauchstücke, Muffen, Reduzierungen oder Konsole zur Installation von Absaugarmen. Das durchdachte Zubehör-Portfolio wurde speziell für die ULT-200-Geräteserie konzipiert, wodurch die Absauganlage ihre ökonomischen Vorteile voll entfalten kann, beispielsweise durch den Anschluss mehrerer Absaugstellen an einem Gerät.

Besucher des Messestandes können sich über die hohe Flexibilität und Variabilität beim Einsatz der Absauganlagen informieren und konkrete Rückschlüsse zu eigenen potenziellen Einsatzszenarien sowie Beschaffungs- und Betriebskosteneinsparungen erhalten.

Die Absauganlagen der ULT sorgen für saubere Luft im Fertigungsprozess. Sie schützen Mitarbeiter, Produktionsanlagen und Produkte nachhaltig vor dem Einfluss schädlicher und gefährlicher Luftschadstoffe, die beim Einsatz von Laseranlagen, Löttechnik, Klebe-, Laminier- oder Vergusstechnologien entstehen. Die Absauganlagen diesen Typs sind für mittlere Mengen an Luftschadstoffen konzipiert, bieten lange Filterstandzeiten, eine einfache Bedienung und sind zudem extrem leise.

SMT Hybrid Packaging, Stand 5-212

www.ult.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Freier Messeeintritt

Gutscheincode für SMT Hybrid Packaging 2018

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de