Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Peters erklärt Bedarf und Anforderungen von High-Frequency-Baugruppen

Baugruppen
Peters erklärt Bedarf und Anforderungen von High-Frequency-Baugruppen

Peters erklärt Bedarf und Anforderungen von High-Frequency-Baugruppen
Im Bereich High Frequency gibt es verschiedene Materialien für unterschiedliche Frequenzbereiche. Bild: Varunyu/stock.adobe.com

Die digitale Verknüpfung von Mensch und Maschine schreitet immer schneller voran. Hierfür werden leistungsstarke Netze und eine gute Infrastruktur benötigt. Dazu gehören elektronische Baugruppen, die für den Einsatz in der Hochfrequenz-Technologie besondere Eigenschaften benötigen. Im Bereich der HF-Basismaterialien gibt es bereits eine Reihe verschiedener Materialien für unterschiedliche Frequenzbereiche. Die Dielektrizitätskonstante εr und der dielektrische Verlustfaktor tan δ sind dabei zwei wesentliche Faktoren. Lötstopplack, Schutzlacke und Vergussmassen sind neben dem Basismaterial ebenfalls wichtige Komponenten einer Baugruppe. Welchen Einfluss diese Komponenten auf die Hochfrequenz-Anwendung haben, ist aktuell ein Schwerpunkt in den Forschungsaktivitäten der F&E-Abteilung von Peters. (ks)

Kontakt:
Lackwerke Peters GmbH & Co. KG
Hooghe Weg 13
47906 Kempen
Tel.: +49 2152 20090
Mail: hello@peters.de
Website: www.peters.de


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021


Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de