Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Schablonendrucker mit hoher Druckperformance

Multi Components bietet Schablonendrucker mit hoher Druckperformance
Präzision beim Pastendruck für KMU Dienstleister

Präzision beim Pastendruck für KMU Dienstleister
Präziser Schablonendrucker für kleine bis hohe Losgrößen. Foto: Multi Components
Anzeige

„Für EMS Dienstleister oder Inhouse Fertiger ist der Schablonendrucker 2000XQ von ESE laut Jörg Stöcker, Verkaufsleiter der Multi Components, Schwabach, eine optimale Maschine im Hinblick auf Druckperformance, Preis-Leistung-Leistungsverhältnis sowie natürlich in Verbindung mit dem kompletten Servicepaket des Unternehmens wie Beratung, Installation, Ersatzteilversorgung , Service und Schulung.

Bereits in der Grundausstattung zeichnet sich der Schablonendrucker durch viele technische Features aus: der Drucktisch wird von vier Kugelumlaufspindeln koplanar angetrieben und durch drei Linearführungen fixiert. Dies sichert den gleichmäßigen Rakeldruck und die Pastenverteilung über die gesamte Breite des Drucktisches und bildet damit die Grundlage für einen bestmöglichen Schablonendruck. Vordere und hintere Führungsschienen positionieren die Leiterplatte direkt über der Tischmitte und ermöglichen einen präzisen Pastendruck für Bauteilgrößen bis zu inch 01005 bzw.0402 metrisch.

Eine feste vordere Transportschiene wie bei herkömmlichen Maschinen entfällt. Der Doppeldruck zweier Bilder je Schablone ist möglich. Ein Adapter zur Aufnahme der Schnellspannsysteme ist nicht notwendig. Die Aufnahme bei allen gängigen Schablonen-Schnellspannsystemen wird durch moderne Trägerschienen genutzt. Das Bildverarbeitungssystem vergleicht die Position der frei programmierbaren Referenzmarken der Schablone mit der Leiterplatte und sichert damit den gleichbleibenden Pastendruck. Eine Closed-Loop-Regelschleife verbindet das System mit jedem gängigen Lotpasteninspektionsmodul (SPI). Das Schablonen-Reinigungssystem arbeitet im Nass-, Trocken- und Vakuummodus. Zur Nutzung der Traceability werden alle Prozessparameter aufgezeichnet, gespeichert und stehen damit für die Rückverfolgung der Fertigungsschritte zur Verfügung.

www.multi-components.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de