Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Satellitenprojekt im Weltall

Stereomikroskop
Satellitenprojekt im Weltall

Anzeige
Das Stereomikroskop Mantis Elite-Cam wird zur Qualitätskontrolle von Leiterplatten, insbesondere zur Inspektion diverser Kleinelektronikkomponenten des Neudose-Satellitenprojektes eingesetzt. Dieses Gerät misst die Menge der schädlichen ionisierenden Strahlung auf Astronauten im niedrigen Erdorbit einwirkt.

Das Konzept der Neudose Mission – Neutron Disometryand Exploration – entstand aus dem Bedarf nach einem fortschrittlichen Strahlendosimeter, welches das Risiko von Weltraumemissionen verringert, indem die Strahlenbelastung auf hohem Niveau überwacht wird. Das Projekt wird von Dr. Andrei Hanuvom Goddard Space Flight Center der Nasa geleitet. Das Team besteht aus Studenten der medizinischen Physik, Elektrotechnik, Mechatronik, Computertechnik, Mechanik und Maschinenbau. Für den Erfolg des Projektes ist wichtig, dass jede Komponente präzise inspiziert wird, um ihre Genauigkeit und Funktionalität sichergestellt ist.
Das Stereomikroskop Mantis Elite-Cam von Vision Engineering wurde wegen der besonderen ergonomischen Vorteile für den Einsatz im Projekt ausgewählt. Denn mit der okularlosen Technologie sind sichere Inspektionen über lange Zeiten durchzuführen – ohne Nackenschmerzen oder Ermüdung. Die Mantis-Elite-Cam wird hauptsächlich eingesetzt, um die Leiterplatten und kleineren Komponenten des Hauptinstruments des Satelliten (Nutzlast) und des TECP zu inspizieren. Das Gerät TECP misst die für Astronauten schädlichen Strahlen im niedrigen Orbit. Dazu wird das Mikroskop bei der Konstruktion des Hauptcomputers an Bord des Satelliten genutzt. Die in das Mikroskop integrierte Kamera hält die Bilder von der Inspektion fest, unterstützt beim Reflowlöten und wird außerdem als Lehrmittel genutzt. Ein weiterer Nutzungsbereich des Mantis Elite-Cam ist die Qualitätskontrolle, wie beispielsweise die Inspektion der Solar-Kollektoren, der Schwungräder, welche die Orientierung des Satelliten von 10x10x30 Zentimeter steuern sowie der Struktur selbst.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de