Lacke mit verbesserter Haftung und Kratzbeständigkeit Schutz durch Beschichtung - EPP

Lacke mit verbesserter Haftung und Kratzbeständigkeit

Schutz durch Beschichtung

Anzeige

Electrolube stellt auf der diesjährigen SMT Hybrid Packaging in Nürnberg eine Reihe von neuen auf Polyurethan und Silikon basierenden Schutzlacken vor.

Die Reihe zweikomponentiger Schutzlacke 2K ist für Kunden eine wichtige Errungenschaft, da damit die robusten, widerstandsfähigen Eigenschaften eines Gießharzes mit dem einfachen Auftragen eines Schutzlacks kombiniert wurden. Das Unternehmen hat die Reihe um die neuen Schutzlacken 2K550, 2K850 und 2K750 erweitert.

2K550 ist ein beständiger, flexibler Hochleistungs-Schutzlack mit hervorragender Klarheit und Beständigkeit gegen Verfärbung, Feuchtigkeit und betauende Feuchtigkeit. Der UL94 V-0 konforme Polyurethan-Schutzlack verfügt über eine höhere Schichtdicke, bessere Kantenabdeckung und verbesserte Haftung, Härte und Kratzbeständigkeit. 2K550 weist darüber hinaus einen fluoreszierenden Marker auf, der die Nachkontrolle erleichtert.

Der zweikomponentige Schutzlack 2K850 mit UV-Aushärtung kombiniert die Schnelligkeit und den Nutzen der UV-Aushärtung mit den Vorteilen des Zweikomponentensystems, wobei die Eigenschaften eines Harzes mit dem einfachen Auftragen eines Schutzlacks kombiniert werden. Der 2K850 bietet eine schnellere Verarbeitungszeit, während dennoch ein hervorragender Schutz gewährt wird. Der Polyurethanlack ist ein bahnbrechendes neues Produkt, das eine unmittelbare berührungstrockene Beschichtung gewährleistet und eine Komplettaushärtung bei Raumtemperatur innerhalb von 24 Stunden ermöglicht – deutlich schneller als die übliche Feuchtigkeitsaushärtung von durchschnittlich 8 – 14 Tagen. Er verfügt über einen großen Betriebstemperaturbereich von –40 °C bis +130 °C sowie eine ausgezeichnete Temperaturwechselbeständigkeit. 2K850 bietet eine konsistente chemische Aushärtung und exzellenten Schutz gegen Wasser, Feuchtigkeit, Salzsprühnebel und Kondensation, was ihn zur idealen Lösung für schwierige elektronische Anwendungen in widrigen Bedingungen macht.

Aufgrund einer stets wachsenden Nachfrage hat das Unternehmen auch einen neuen zweikomponentigen Schutzlack auf Silikonbasis entwickelt, 2K750. Dieser Schutzlack entspricht den Anforderungen gemäß UL94V-0 und bietet einen breiten Betriebstemperaturbereich von –40 °C bis +220 °C bei einer hohen Dauerbetriebstemperatur von 200 °C. Der feste, spannungsarme Lack hat eine extrem schnelle Aushärtungszeit von 10 Minuten bei Wärmezufuhr von 80 °C und härtet auch bei Umgebungstemperatur aus. Er haftet hervorragend auf Lötstopplacken und Metall. Der Umstieg auf die neuen Zweikomponenten-Schutzlackreihe des Unternehmens ist durch eine Anpassung des Sprühkopfes recht einfach: z. B. mit dem VPX-2KS von PVA oder der AM-Reihe von Nordson Asymtek.

Zusätzlich vorgestellte Silikonlacke sind unter anderem MCS und HCS. Der neue MCS-Lack (Moisture Cure Silicone – Feuchtigkeitshärtendes Silikon) ist ein weicher, flexibler, spannungsarmer Lack mit einem großen Betriebstemperaturbereich (-40 °C bis +200 °C) und einer hohen Dauerbetriebstemperatur von 180 °C. Das lösungsmittelfreie Silikonmaterial mit niedriger Viskosität ist bei Umgebungstemperaturen schnell berührungstrocken (10 Minuten bei 25 °C, 50 % RH); bei Wärmezufuhr kann dies sogar noch beschleunigt werden. Eine vollständige Aushärtung tritt nach 48 Stunden ein.

Der neue HCS-Lack (Heat Cure Silicone – unter Wärme aushärtendes Silikon) bietet eine extrem schnelle Aushärtungszeit von 10 – 12 Minuten bei 110 °C. Der geruchsarme, lösungsmittelfreie Lack erfüllt die Anforderungen gemäß UL94V-0 und erzeugt bei der Aushärtung praktisch keine Abbauprodukte. HCS wurde mit einer verbesserten Haftung entwickelt und ist ein weicher, aber trotzdem robuster und spannungsarmer Lack mit einem weiten Betriebstemperaturbereich (-40 °C bis +200 °C) sowie einer hohen Dauerbetriebstemperatur von 180 °C.

SMT Hybrid Packaging, Stand 4-548

www.electrolube.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de