Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Steckverbinder mit automatischer und visueller Kontrolle

Vermeidung von Fehlausrichtungen
Steckverbinder mit automatischer und visueller Kontrolle

kyocerabgkw40.jpg
0.5 mm FPC/FFC Steckverbinder der 6892 Serie. Foto: Kyocera
Anzeige

Kyocera kündigte seine elektronischen 0,5 mm Steckverbinder für flexible Druckschaltungen (FPC) und Flachbandkabel (FFC) mit verbesserter Qualitätssicherung (QS) an – sowohl mit visuellen als auch automatischen optischen Inspektionen (AOI), um Fehlausrichtungen zu vermeiden. Durch die Verwendbarkeit in einem Betriebstemperaturbereich von –40 bis +125 °C und hohen Übertragungsraten, eignen sich die neuen Steckverbinder der Serie 6892 ideal für Anwendungen im Automobilbereich. Auch eine Standardausführung für Konsumeranwendungen bis +105 °C wird verfügbar sein.

Mit dem zunehmenden Einsatz von Elektronik in Fahrzeugen wie dem Advanced Driver Assistance System (ADAS) und Connected Cars steigen die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Fahrzeugelektronik. Durch diesen Trend wächst die Nachfrage nach Steckverbindern mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit für Infotainment im Fahrzeug, Fahrzeugkameras und Radargeräte sowie nach Zuverlässigkeit und optimaler Leistung unter rauen Umgebungsbedingungen wie Vibrationen und extremen Temperaturen. Die neuen 0,5mm FPC/FFC-Steckverbinder entsprechen den High-Speed-Übertragungsschnittstellen von V-by-One HS und CalDriCon. Der V-by-One HS erreicht eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 3,75 Gbit/s.

Visuelle Kontrolle und AOI zur Vermeidung von Fehlausrichtungen

Das Design der Serie 6892 ermöglicht dem Anwender die Qualitätssicherung sowohl durch visuelle Kontrollen als auch durch AOI. Fenster zur Positionskontrolle gewährleisten eine Überprüfung des Einschubstatus. Der Einschub kann erst geschlossen werden, wenn sich der FPC/FFC in der richtigen Position befindet. Die Fenster auf beiden Seiten des Einschubs ermöglichen eine visuelle Kontrolle der korrekten Position.

www.kyocera.de


Mehr zum Thema Leiterplattensteckverbinder
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de