Optimale Lackierprozesse in der Elektronikindustrie

Test-Modul zur Überprüfung der Lackviskosität

scstestkw4.jpg
Das Viskotest-Modul ist eine Vorrichtung zur einfachen Überprüfung der Lackviskosität. Foto: SCS
Anzeige

Die SCS GmbH hat eine Vorrichtung entwickelt, um die Überprüfung der Lackviskosität zu erleichtern. Das Viskotest-Modul besteht aus einer flüssigkeitsdichten Auffangwanne mit vier ESD-tauglichen Lenkrollen sowie einem ergonomischen Griffbügel. Der Bügel ist auch dazu ausgelegt den Viskotest-Becher in der geeigneten Lage über dem Kanister Ausguss aufzunehmen. Zusätzlich ist die Vorrichtung mit einem abnehmbaren Behälter mit Klappdeckel ausgestattet, der mit entsprechendem Lösungsmittel befüllt ist. Für den eigentlichen Prüfprozess, wird der Becher nach der Lack-Entnahme aus dem Kanister entnommen und in die Parkposition gebracht. Nachdem die Durchflussgeschwindigkeit gemessen, dokumentiert und mit einer Referenzmessung verglichen wurde, wird der Becher in den Behälter mit Lösungsmittel eingesetzt, um ihn einsatzbereit zu halten. Das Modul bietet zwei Ablagefächer für weitere Werkzeuge oder Unterlagen. Für die erforderliche Schrägstellung des Kanisters sind im unteren Teil der Wanne Auflagen integriert um die Prozessposition während der Entnahme zu ermöglichen. Die Vorrichtung ist sowohl für den Transport des Gebindes aus dem Lager als auch für die Optimierung des Visko-Tests ausgelegt und weiterhin auch die Entnahme des Lacks an der Lackiermaschine zu ermöglichen. Der Viskotest-Becher ist ausgelegt für die Vergleichsmessung aus einem 15 kg Gebinde mit einer Höhe von ca. 400 mm und einer lichten Öffnung von 45 mm. Der Inhalt ist definiert mit 100 ml und der Auslaufdurchmesser beträgt 4 mm.

www.scs-werkzeugbau.de

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de