Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Umweltfreundliches Dielektrikummaterial

Dielektrikum
Umweltfreundliches Dielektrikummaterial

Dielektrikummaterial
Bleifrei qualifiziertes X8R-Dielektrikummaterial. Foto: Knowles Capacitors
Anzeige
Knowles Capacitors präsentiert durch fortlaufenden Materialentwicklungsprozess ein als bleifrei qualifiziertes X8R-Dielektrikummaterial. Dieser Erfolg ist Teil des Umweltengagements des Unternehmens, kontinuierlich Materialien zu entwickeln, die umweltfreundlicher sind, und zugleich sicher zu stellen, dass die bestehenden Anforderungen im Einklang mit möglichen zukünftigen Änderungen an der EU-RoHS-Richtlinie weiterhin erfüllt werden.
Das Unternehmen gibt an, dass dieses neue dielektrische Material die gegenwärtigen X8R-Materialien ersetzen wird, die Blei (Pb) enthalten – obwohl diese auf Nachfrage weiterhin verfügbar bleiben. Das neue Material wird für Standard-X8R keramische Vielschichtkondensatoren (MLCCs) und AECQ200-MLCC-X8R keramische Vielschichtkondensatoren für alle Spannungsbereiche (50 V bis zu 3 kV) und Kapazitätswerte von 100 pF bis hinauf zu 2,2 µF verwendet werden. Gehäusegrößen von 0805 bis 2225 sind erhältlich. Damit hat das Unternehmen eines der breitesten Portfolios von Spannungen, Kapazitäten und Gehäusegrößen der Industrie für eine X8R-Produktreihe verfügbar.
Das Forschungs- und Entwicklungszentrum des Unternehmens hat die Daten von ausführlichen Zuverlässigkeitstests gesammelt, um zu verifizieren, dass dieses Dielektrikum alle Zuverlässigkeits- und Qualitätsspezifikationen erfüllt oder übertrifft. Der Temperaturkoeffizient „TCC“ (Kapazitätsänderung mit der Temperatur) des Materials erfüllt ebenfalls die X8R-Spezifikationen.
Die neue Baureihe ist von 100 V aufwärts nach AECQ-200 qualifiziert und umfasst eine Baureihenerweiterung gegenüber der bestehenden Standard-X8R-Baureihe, die gemäß der selben strengen Standards für den Einsatz in anspruchsvollen Anwendungen gefertigt wird. Die einzigartige FlexiCap-Beschichtung von Knowles ist über alle Produkttypen hinweg verfügbar.
Die aktuellen X8R-Baureihen mit Raumfahrt- (S02A oder S03A) und IECQ-Zulassung sind nicht betroffen, ebenso wie die nichtmagnetischen Bauteile, Planar-Arrays, scheibenförmige oder EMI-Filter-Produkte.
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de