Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Vielseitiges und flexibles Arbeitsplatzsystem

Neue Möglichkeiten für die manuelle Montage
Vielseitiges und flexibles Arbeitsplatzsystem

botttestkw43-2.jpg
Das modulare avero Arbeitsplatzsystem. Foto: Bott
Anzeige

Zukunftsweisende Einsatzmöglichkeiten des Arbeitsplatzsystems avero präsentierte Bott. Das Arbeitsplatzsystem ist sehr vielseitig und wie mit einem Baukasten flexibel an sich verändernde Anforderungen bei der manuellen Montage anzupassen. Die Arbeitshöhe und die Ablagen am Arbeitsplatz lassen sich ohne Werkzeug nach Bedarf ausrichten. Dies unterstützt die ergonomisch günstige Körperhaltung und schont langfristig die Gesundheit des Mitarbeiters.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Armbruster Engineering und Faude Automatisierungstechnik zeigte das Unternehmen während der Motek neue Möglichkeiten in der manuellen Montage. Ein mobiler Roboterarm am avero Arbeitsplatz wird über das Elam-System von Armbruster Engineering gesteuert. Dieses neue System für die manuelle Montage bietet vor allem Vorteile zur Entlastung der Mitarbeiter. Der kollaborierende Roboter unterstützt bei Schraubapplikationen immer dann, wenn besonders gleichförmige und ermüdende Tätigkeiten ausgeführt werden müssen. Je nach Produktionsablauf kann der mobile Roboterarm für bestimmte Losgrößen bei Bedarf mit hinzugezogen werden.

Die Montagesysteme auf der Motek verfügten über Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen, Pick-by-Light- und Pick-by-Voice-Systeme zur Teilekommissionierung. Mit bott und Armbruster Engineering lassen sich effiziente Arbeitsabläufe und ein höchst produktiver Arbeitsfluss durch Pickanweisungen über Kopfhörer und Bestätigung per Spracheingabe umsetzen. Gemeinsam stellen die drei Unternehmen eine gleichbleibend hohe Produktqualität sicher.

www.bott.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de