Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Vollständige Prozesskontrolle mit Rückverfolgbarkeit

Intelligente All-in-One-Lötstation
Vollständige Prozesskontrolle mit Rückverfolgbarkeit

Vollständige Prozesskontrolle mit Rückverfolgbarkeit
RS liefert die WXsmart von Weller in der Region EMEA Bild: RS

RS, ein globaler Omni-Channel Anbieter von Produkt- sowie Servicelösungen, hat mit der WXsmart von Weller eine neue 300-W-Handlötplattform in sein Sortiment aufgenommen. Die Station fasst alle Lötanwendungen in einem einzigen Gerät zusammen. Hinzu kommt eine neue Reihe von intelligenten Lötspitzen. Auf diese Weise ermöglicht die Lötstation eine vollständige Prozesskontrolle über den gesamten Lötvorgang hinweg.

Die WXsmart richtet sich insbesondere an Elektronikentwickler in Branchen, in denen Konnektivität, Sicherheit und Rückverfolgbarkeit hoch im Kurs stehen und ist die erste Lötstation, die TLS-Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet, um Schutz vor Cyberangriffen und Daten-Skimming in sensiblen Branchen zu garantieren.

Als zentrale Einheit verwendet, lässt die Lötstation mehrere Nutzer mit unterschiedlichen Anforderungen an das Gerät zu. Das Spektrum kann von den klassischen Standard-Anwendern über F&E-Abteilungen bis zu den Reparaturwerkstätten reichen. Die Station unterstützt alle Lötanwendungen, einschließlich hochpräzisem Pico-Löten, Allzweck-Mikrolöten, Hochleistungs-Ultralöten, Nacharbeiten, Entlöten und Heißluftlöten. Die Lötstation kann mehrere Geräte und Prozesse gleichzeitig steuern, einschließlich Rauchabsaugung, Vorheizplatte und Lötbad. Ebenfalls unterstützt wird Wellers WXair Two-in-One-Rework-Modul, das einen Luft- und einen Vakuumkanal bietet.

Vom Lötkolben bis zur Lötstation ist eine vollständige Prozesskontrolle gewährleistet. Neue intelligente Lötspitzen mit integrierten Chips ermöglichen ein sehr schnelles Aufheizen – typischerweise in etwa 3 Sekunden – automatische Spitzenidentifikation, integrierte Datenspeicherung und individuelle Seriennummern für vollständige Rückverfolgbarkeit sowie Spitzenversatz- und Sperrfunktionen.

WLAN, LAN, USB und zwei RS232-Ports bieten eine umfassende Auswahl an schnellen Konnektivitätsoptionen. Die Unterstützung von IoT- und Industrie 4.0-Standards ermöglicht eine einfache Fernsteuerung über mobile Kommunikationsgeräte mit vollständiger Rückverfolgbarkeit und Integration in bestehende ERP-Systeme. Die Smart Control-App von Weller bietet ein Echtzeit-Dashboard für PCs, Smartphones und Tablets.

Durch die hochpräzise Temperaturmesseinheit der WXsmart dauert eine robuste Autokalibrierung weniger als zehn Sekunden. Als weitere Vorteile der Station sind digitale Datenextrakte für das Qualitätsmanagement und Audits, vollständige Rückverfolgbarkeit des Kalibriervorgangs und ein automatischer Spitzenversatz zu nennen. Die Lötstation ist abwärtskompatibel zu den zuvor verwendeten Löt-, Entlöt- und Heißluftspitzen und -werkzeugen. Zu ihren Sicherheitsmerkmalen gehören ein hitzebeständiges Display, ein patentierter ESD-Schutz und LED-Ringlichter.

de.rs-online.com



Hier finden Sie mehr über:
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de