Startseite » Technik »

Scriptbasierte Software für Prüfanlagen

Prüfautomatisierung für die Industrie
Scriptbasierte Software von Löhnert Elektronik für Prüfanlagen

Scriptbasierte Software für Prüfanlagen
Die Software LisRT wurde speziell für die industrielle Prüfautomatisierung entwickelt und besteht aus einem Ablaufsequenzer und einem Visualisierungs- sowie Treiberframework. Foto: Löhnert Elektronik
Anzeige

Die Software „Löhnert instant scripting RunTime“, kurz LisRT von Löhnert Elektronik wurde speziell für die industrielle Prüfautomatisierung entwickelt und besteht aus einem Ablaufsequenzer und einem Visualisierungs- sowie Treiberframework. Die Lösung basiert auf .NET und besitzt ein User Interface auf skalierbarer WPF-Technologie. Das Framework bietet eine Grundstruktur mit vorgefertigten Modulen, die für die Bedingungen der Industrie angepasst sind, z. B. eine integrierte Typverwaltung. Der eingebaute Python-ScriptEditor ermöglicht es dem Anwender, Prüfabläufe oder Ergebnisbewertungen bei Bedarf selbst zu programmieren. Durch das Importieren von vorgefertigten Modulen können Geräte wie Messverstärker, Multimeter oder Netzteile angesprochen werden. Genauso kann auch mit speicherprogrammierbaren Steuerungen, z. B. von Beckhoff oder Siemens kommuniziert werden. Die Software wird unter einer Open Source Lizenz angeboten, die eine kostenfreie Probenutzung ermöglicht. Für den produktiven Gebrauch wird pro Laufzeit eine einmalige Lizenzgebühr erhoben.

www.Loehnert-Elektronik.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de