Startseite » Themenseiten auf epp.industrie.de »

Hochstromanwendungen/Leistungselektronik

Hochstromanwendungen/Leistungselektronik

epp-online.de
Kontaktlöten mit und ohne Vakuum

Vakuumlötsystem von Rehm eignet sich perfekt für vielfältige Anwendungen

Das Lötsystem Nexus garantiert beste Ergebnisse durch Reflow-Lötprozesse mit Kontaktwärme unter Vakuum. Damit erfüllt die Nexus die höchsten Anforderungen im Bereich des Advanced Packaging und der Leistungselektronik. Das Kontaktlötsystem mit Vakuum ist zudem bestens zum …

epp-online.de
Steigende Nachfrage nach Technologien für die Herstellung von Brennstoffzellen

Umsatz mit Elektromobilität wächst weiter

Trumpf profitiert von der steigenden Nachfrage nach Komponenten von Elektroautos und alternativen Antrieben. Der Umsatz mit Produkten und Lösungen, die direkt in die Produktion von Batterien, E-Motoren und Leistungselektronik für die Elektromobilität fließen, stieg bereits …

epp-online.de
Viscom und SMT Thermal Discoveries kooperieren

Reduktion von Voids in der Leistungselektronik

Seit rund 6 Monaten ist das manuelle Röntgensystem X8011-II PCB von Viscom im Technologiecenter der SMT Maschinen- und Vertriebs GmbH & Co. KG im Einsatz und übernimmt dort eine zentrale Aufgabe. Besucher und Schulungsteilnehmer des …

epp-online.de
Inline-Röntgensystem für Leistungselektronik

Vollautomatischer Test größerer Leiterplatten

Die Viscom AG bietet mit dem System X8068 SL eine innovative Röntgenlösung an, die speziell große und schwere Produkte auf Werkstückträgern vollautomatisch prüft. In Fertigungsbereichen für Elektromobilität und erneuerbare Energien kann somit höchste Qualität der …

epp-online.de
Effiziente Kühllösung für Leistungselektronik

Flüssigkeitskühlung für das Batteriemanagement

Flüssigkeitskühlkörper sind derzeit die effizienteste Kühllösung für Leistungselektronik. Auch beim Batteriemanagement von Elektroautomobilen sorgen sie für zuverlässige Funktionsfähigkeit. CTX Thermal Solutions bietet ein breites Angebot an anwendungsspezifischen Flüssigkeitskühlkörpern. Je nach Einsatzgebiet der jeweiligen Flüssigkeitskühllösung werden unterschiedliche …

epp-online.de
3D-Metalldruck für die Leistungselektronik

Wärmemanagement auf kleinstem Raum

In der Leistungselektronik werden Kühlkörper eingesetzt, um Wärme von Platinen abzuleiten. Fortschreitende Miniaturisierung erfordert jedoch immer kleinere Bauteile. IQ evolution GmbH hat basierend auf dem Selective Laser Melting (SLM) ein patentiertes Verfahren entwickelt, das kleinste …

epp-online.de
Material und Maschine für effektives Wärmemanagement

Kolbendosierpumpe KDP für höchste Präzision und Geschwindigkeit

Rampf Gruppe präsentierte das neue 2K-Silikon-Elastomer Raku SIL 27–1004 sowie KDP-Kolbendosierpumpen für die Verarbeitung hochgefüllter und abrasiver Materialien. Gap Filler (Wärmeleitpasten) werden vor allem in Bauteilen der Leistungselektronik und Batterieindustrie eingesetzt, um Lücken in den …

epp-online.de
Zuverlässige Entfernung von Flussmittelrückständen

Reinigungsmedien für Leistungselektronik bewährt

Die Reiniger der Vigon PE Serie für Leistungselektronik (Power Electronics) haben sich seit ihrem Launch im Markt bewährt und wurden von führenden Herstellern von Leistungsmodulen qualifiziert. Jeder Reiniger verfügt über eine exzellente Reinigungsleistung und entfernt zuverlässig alle …

epp-online.de
Sprühflux-Verfahren für den Auftrag

Flussmittel für die Leistungselektronik

Der hessische Flussmittelhersteller nutzte in diesem Jahr die SMTconnect zur Vorstellung eines neuen Flussmittels. Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Produktportfolios stellte Emil Otto das alkoholbasierende Flussmittel EO-B-013 dem Fachpublikum vor, welches speziell für die …

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de