Startseite » Top-News »

Die perfekte Dosis Profit: Umrüstung auf Dispenser und UV-Klebstoff

Umrüstung auf Mikrodispenser und UV-Klebstoff
Die perfekte Dosis Profit: Umrüstung auf Mikrodispenser und UV-Klebstoff

Dispenser
eco-PEN300. Foto: Viscotec
Anzeige
Im Medizinsektor werden immer mehr Geräte und Gehäuse geklebt, statt geschraubt oder gesteckt. Hier kommen die Mikrodosierer aus dem Hause ViscoTec zum Einsatz. Mit der eco-PEN Linie kam der Töginger Maschinenbauer den Forderungen des Marktes nach Miniaturisierung nach, der mittlerweile vor keinem Industriezweig mehr Halt macht. Mit den hoch präzisen Dosierern können Dosierergebnisse von bis zu 0,001 ml realisiert und somit nahezu jede geforderte Dosieranwendung umgesetzt werden.

Bei BBraun, einem der führenden Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten, wurde ein Produktionsschritt von Supratec Syneo (Vertriebspartner der Marke preeflow in Frankreich) unter die Lupe genommen. Die Anwendung – eine Klebtechnikanwendung mit Cyanoacrylat und Primer. Diese Kombination ähnelt einem herkömmlichen Sekundenkleber. Nach jedem Produktionsstopp der Produktionslinie musste der Bediener der Anlage eingreifen, um die verstopfte Dosiernadel auszutauschen. Ein immenser Aufwand an Zeit und Material und zusätzlich war die Klebstation relativ schwer zu reinigen. Die Ingenieure des Unternehmens wünschten sich eine alternative Klebstofflösung. Mit Supratec Syneo wurde die Idee erarbeitet, auf einen UV-härtenden Klebstoff umzusteigen. Aufgrund positiver Erfahrungen mit der eco-PEN Serie brachte Supratec Syneo die hochpräzisen Mikrodispenser für die Dosierung ins Spiel.
Durch die exakte Dosiergenauigkeit der volumetrischen Dosiersysteme und die Eigenschaften des neuen Klebstoffes, war ab sofort kein Reinigungsschritt mehr nötig. Der Klebstoff härtet erst aus, wenn er mit UV-Licht in Berührung kommt. Wenn beispielsweise die Produktion über das Wochenende stillsteht, kann der Bediener in der neuen Woche ohne Probleme und Rüstzeiten die komplette Anlage in Gang setzen – mit dem vorherigen System nie denkbar! Jeden Tag, mussten vor Anlauf, alle Düsen gereinigt und alle Nadeln getauscht werden. Für BBraun ist die Lösung mit den eco-PENs und die Kooperation mit Supratec Syneo sehr zufriedenstellend und weitere Projekte sind in Planung.
Vorteile der preeflow Dispenser auf einen Blick:
  • Verlässlicher, stabiler Prozess
  • Systemstart, sogar nach Stopps über das Wochenende ohne Rüstzeiten
  • Kostenersparnis bei Reinigungsaufwand und Verbrauchsteilen
  • Saubere Dosieranwendung
  • Präzision und Wiederholgenauigkeit ≥ 99 %.
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de