Startseite » Top-News » News »

Asys unterstützt lokale Organisationen mit 18.000 Euro

Spenden statt Schenken
Asys unterstützt lokale Organisationen mit 18.000 Euro

Elvira_Wäckerle_(Förderkreis_für_tumor-_und_leukämiekranke_Kinder),_Karin_Walter_(Asys),_Werner_Kreibl_(Asys),_Claudia_Schuhmann_(Hospiz_Ulm_e. V.),_Klaus_Mang_(Asys)_–_Spendenübergabe_2021
Elvira Wäckerle (Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder), Karin Walter (Asys), Werner Kreibl (Asys), Claudia Schuhmann (Hospiz Ulm e. V.), Klaus Mang (Asys) – Spendenübergabe 2021.
Bild: Asys

Das traditionelle „Spenden statt Schenken“ der Asys Group kommt dieses Jahr den lokalen Organisationen Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e. V., Hospiz Ulm e. V. und Guterhirte e. V. zu Gute. Die Summe von 18.000 Euro wurde von der Führungsgesellschaft der Asys Group, der Asys Automatisierungssysteme GmbH und von der Asys Metall GmbH zur Verfügung gestellt.

Coronabedingt konnte leider auch in diesem Jahr kein persönliches Treffen der Geschäftsleitung mit den Vertretern der Organisationen stattfinden. Klaus Mang, Geschäftsleiter der Asys Group, ist dankbar, dass man virtuell ins Gespräch kam: „Der persönliche Austausch liegt uns wirklich am Herzen. Uns ist wichtig, hinter die Kulissen der Arbeit dieser Organisationen zu blicken und unsere Wertschätzung hierfür persönlich auszudrücken. Daher sind wir froh, dass wir dieses Jahr ein virtuelles Treffen realisieren konnten, um uns auszutauschen.“

Lösungen für die Brennstoffzellenfertigung von Asys

Jährlich Gelder an soziale Organisationen spenden

Im Jahr 2005 hat Asys sich dafür entschieden, anstatt in teure Weihnachtsgeschenke für Kunden zu investieren, Gelder an soziale Organisationen zu spenden. Seitdem werden jährlich regionale oder überregionale Projekte ausgewählt und unterstützt. (bec)

Kontakt:
ASYS Automatisierungssysteme GmbH
Benzstraße 10
89160 Dornstadt
Tel.: +49 7348 9855-0
E-Mail: info@asys-group.com
Website: www.asys-group.com


Hospiz Ulm e. V.

Das Hospiz Ulm dient als Anlaufstelle für Menschen, die sich mit dem Thema Tod, Trauer und Abschiednehmen auseinandersetzen. Hier finden Sterbende und Angehörige einen ruhigen Ort und liebevolle Begleitung. Die 120 ehren- und 48 hauptamtlichen Mitarbeiter leisten individuelle Sterbe- und Trauerbegleitung und ermöglichen sterbenden Menschen ein würdiges Leben bis zum Ende. Im Haus integriert gibt es eine Akademie, die betroffene Familien umfassend über das Thema Tod und Sterben informiert. Nicht nur Patienten, sondern auch trauernde Hinterbliebene finden hier eine Anlaufstelle.
www.hospiz-ulm.de


Der Förderkreis

Der Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm unterstützt Familien, deren Kinder an Leukämien und Tumoren erkrankt sind. Während der langwierigen Therapie der Kinder, die oft Monate dauern kann, werden die Familien sowohl seelisch als auch sozial belastet. Hier kümmern sich die Förderkreis-Helfer, meist ehemalige Betroffene, und erfüllen z. B. Herzenswünsche von erkrankten Kindern. Außerdem fördern sie die Krebsforschung und leisten Hilfestellung für Familien bei Behördengängen und sozialen Belangen.
www.foerderkreis-ulm.org


Guterhirte e. V.

Das Zentrum Guterhirte ist mit seinen Angeboten eine Einrichtung der Erziehungshilfe. Es bietet Kindern, Jugendlichen und Familien Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen.
www.guterhirte-ulm.de


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de