Die Vision: Innovationskraft in familiärer Atmosphäre Frischer Wind in der Digitaltest-Geschäftsleitung - EPP

Die Vision: Innovationskraft in familiärer Atmosphäre

Frischer Wind in der Digitaltest-Geschäftsleitung

digitaltestnewskw39.jpg
Sarah Boctor-Vauvert wird zur Geschäftsführerin von Digitaltest ernannt. Foto: Digitaltest
Anzeige

Die Unternehmensleitung von Digitaltest bekommt frischen Wind: Sarah Boctor-Vauvert, Tochter des Firmengründers, wird zur Geschäftsführerin ernannt. Künftig werden die Geschicke des Unternehmens mit Sitz in Stutensee also von drei Verantwortlichen gesteuert. Hierbei übernimmt wie gewohnt Hans Baka die Vertriebsthemen, Ute Boctor leitet die Finanzen und ihre Tochter Sarah Boctor-Vauvert das strategische Marketing.

Damit macht sich Digitaltest startklar für eine Zukunft mit starker Führung – hier gibt es keine Sorgen über Nachfolgeregelungen, die nicht erfüllt werden. Das Unternehmen will heute an die Zukunft denken und diese sicher gestalten. Hierfür ist nun diese richtungsweisende Entscheidung gemeinsam getroffen worden.

Ein Leben im Familienunternehmen
Seit Sarah Boctor-Vauvert im Berufsleben steht, war die Firma ihrer Familie ein fester Bestandteil ihrer Arbeitswelt. Sie arbeitete sich in den vergangenen 15 Jahren in verschiedene Bereiche ein, vom Einkauf über Finanzen bis hin zu ihrem Steckenpferd, dem Marketing. Zuerst war sie Teil des Digitaltest-Teams in den USA, wo sie auch ihren Master of Business Administration (MBA) mit Schwerpunkt Marketing erfolgreich absolvierte.

Seit 2008 leitet sie die Marketingabteilung am Hauptsitz in Deutschland und konnte bereits einiges bewegen. Sie arbeitet neben der ganzheitlichen Marketingstrategie auch an internen Prozessen mit und ist stets auf der Suche nach Optimierungen in der Zusammenarbeit der verschiedenen Geschäftsbereiche.

Sarah Boctor-Vauvert hat es sich zum Ziel gemacht, den besonderen Geist, die Leidenschaft für Entwicklung und Technologie sowie das familiäre Miteinander, welches ihr Vater geprägt hat, zu erhalten. Zudem will sie die Marke Digitaltest global weiter ausbauen und das Gütesiegel “Made in Germany” gemeinsam mit den internationalen Vertriebspartnern stärken.

„Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe und auf die Möglichkeit mit den Kollegen die Erfolgsgeschichte unseres Traditionsunternehmens weiterzuführen“, betont die junge Geschäftsführerin. Auch an manchen Strukturen möchte sie arbeiten und das Unternehmen für kommende Herausforderungen rüsten, ohne dabei die Flexibilität und Innovationskraft zu verlieren, welche die Kunden so an Digitaltest schätzen. „Außerdem ist mir wichtig, dass Digitaltest ein Arbeitgeber bleibt, der seinen Mitarbeitern ein berufliches Zuhause gibt, Talente fördert und gute Arbeit wertschätzt“, so Sarah Boctor-Vauvert.

www.digitaltest.com

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de