Startseite » Top-News » News »

Hohe Produktqualität mit zuverlässiger Termintreue

Brinkmann Electronic Berlin und IEB Industrie Elektronik Brandenburg werden Partner
Hohe Produktqualität mit zuverlässiger Termintreue

Hohe Produktqualität mit zuverlässiger Termintreue
Von links: Hans Marold (IEB AG), Peter Brinkmann (Brinkmann Electronic Berlin). Foto: Brinkmann
Anzeige

Um zukünftig noch besser auf die Wünsche ihrer Kunden reagieren zu können, haben der Entwicklungsdienstleister Brinkmann Electronic Berlin GmbH (BEL) und der Fertigungsdienstleister IEB Industrie Elektronik Brandenburg AG (IEB AG) eine Zusammenarbeit vereinbart. Künftig haben Kunden die Möglichkeit, ihre Produkte „aus einer Hand“ entwickeln und fertigen zu lassen. Dadurch erhalten die Kunden den Vorteil einer hohen Produktqualität, eines sicheren Prozesses und einer zuverlässigen Termintreue.

Unternehmen, die separate Dienstleister für Elektronikentwicklung und -Fertigung beauftragen, koordinieren die Arbeiten meist selbst und tragen damit auch das Risiko von Fehlern in der Abstimmung. Die direkte Kommunikation und praxiserprobte Zusammenarbeit zwischen Entwicklern und Fertigungstechnikern sind hier der bessere Weg. Genau aus diesem Grund entscheiden sich die beiden Unternehmen zu einer Zusammenarbeit. Peter Brinkmann, Geschäftsführer bei BEL, ist sich sicher, dass die Partnerschaft nur Vorteile mit sich bringt: „Wir freuen uns sehr darüber, eng mit der IEB AG zusammenzuarbeiten. Als zuverlässiger mittelständischer EMS-Dienstleister kann das Unternehmen sehr flexibel reagieren und liefert gleichbleibend hohe Qualität.“

Für die Kunden wird folgendes angeboten: „Wir übernehmen die Kommunikation mit der Fertigung. So stellen wir sicher, dass bei der Übermittlung von Informationen keine Lücken oder Fehler entstehen. Unser Kunde selbst muss sich so nicht mit der komplexen Schnittstelle zwischen Entwicklung und Fertigung herumschlagen und hat zudem einen Lieferanten weniger. Das erspart viel an organisatorischer Arbeit, beschleunigt den Entwicklungsprozess und nimmt Risiken heraus.“ Dabei sind verschiedene Abstufungen für den Kunden möglich: Einerseits kann der Kunde selbstverständlich nach wie vor nur die reine Entwicklungsdienstleistung von BEL beziehen und die Fertigung selbst organisieren. Andererseits können Kunden BEL als Auftragnehmer für Entwicklung und Produktion von Prototypen oder gar als Lieferant für Seriengeräte beauftragen und haben dann über den Produktlebenszyklus nur einen Ansprechpartner.

Hans Marold, Vorstand der IEB AG, ist begeistert über die neuen Möglichkeiten der Partnerschaft: „Wir können endlich mehr für unsere Kunden sein als nur verlängerte Werkbank. Mit dem starken Entwicklungsteam der BEL können jetzt weitreichendere Kunden-Projekte realisiert werden.“

www.bel.berlin; www.iebag.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de