Startseite » Top-News » News »

Kurtz Ersa hilft Indien

Unterstützung für indischen Partner
Kurtz Ersa hilft Indien

Kurtz Ersa hilft Indien
Ersa-Gesamtvertriebsleiter Rainer Krauss und das ganze Team unterstützen die Kollegen von Kurtz Ersa India mit einem Sauerstoff-Konzentrator. Bild: Ersa
Anzeige

Die Covid-19-Situation in Indien übersteigt alle Vorstellungen. Vor kurzem haben die Mitarbeiter von Kurtz Ersa mit ihrem langjährigen Partner Bergen in Indien Kontakt aufgenommen und angefragt, wie sie helfen können. Die Antwort lautete: Bitte sendet uns einen Sauerstoff-Konzentrator, damit wir unsere Mitarbeiter und ihre Familien – falls nötig – mit Sauerstoff versorgen können. Sofort hat Ersa sämtliche Vertriebshebel aktiviert, um ein solches Gerät zu beschaffen. Nur wenige Tage nach diesem Kontakt wurde ein Sauerstoff-Konzentrator per Express-Sendung nach Neu-Delhi auf den Weg gebracht, wo er Patienten schnell Erleichterung verschaffen kann.

Die sechs Beschäftigten der Kurtz Ersa India Niederlassung in Bangalore und die Familienmitglieder sind gesund, befinden sich im strengen Lockdown und arbeiten vom Home-Office aus. Die gute Nachricht: Die Impfung der Mitarbeiter und ihrer Familien erfolgt in den nächsten Tagen, die Kosten dafür trägt die Ersa GmbH. „Unseren Partnern im weltweiten Ersa Netzwerk helfen wir gern. Wir sind eine große Familie und hoffen, dass sich die kritische Lage in Indien bald entspannt“, sagt Ersa Gesamtvertriebsleiter Rainer Krauss. (bt)

Kontakt
Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Frankenstraße 2
97892 Kreuzwertheim
Tel.: +49 9342 807-0
Email: info@kurtzersa.de
www.kurtzersa.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de