IBL-Löttechnik verstärkt sein Team mit neuem Vertriebsleiter

Marktanteile weltweit steigern

IBL-Löttechnik verstärkt sein Team mit neuem Vertriebsleiter.
Neuer IBL Global Sales Manager Olaf Cieply. Foto: IBL
Anzeige

Olaf Cieply bringt umfangreiche Erfahrungen aus der Elektronikbranche mit. Nach einem Studium in Polen und England begann er seine berufliche Laufbahn in Großbritannien mit der Entwicklung von Dongles, bevor er nach Deutschland zog.

In Deutschland arbeitete er zunächst für Nokia Display Technics, bis er dann für knapp 20 Jahre bei Sony in verschiedenen Positionen tätig war. Olaf Cieply baute erfolgreich eine Serviceabteilung für verschiedene Industrieprodukte auf, angefangen bei Positioniersystemen über Datenrekorder und verschiedene andere Prüfgeräte. Von den Positionen des Senior Service Managers wechselte er dann in den Vertrieb. Hier wurde er zum Senior Sales und Marketing Manager für Lotpastendrucker, Bestückungsautomaten und AOIs ernannt. Seine nächste Station war bei Nordson Dage, wo er als Verkaufsleiter für Röntgengeräte im DACH-Gebiet tätig war.

„Die Dampfphasenlöttechnologie von IBL wird vom Markt zunehmend als Problemlöser anerkannt und ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem kreativen Team des Unternehmens den Marktanteil weltweit zu steigern“, sagt Olaf Cieply.

Für das Unternehmen ist der erfahrene Vertriebsleiter eine große Bereicherung. „Seine Kontakte, Erfahrungen und sein Know-how in der Branche, werden uns weiter voranbringen“, so der IBL-Geschäftsführer Helmut Leicht. Nun freut man sich auf die bevorstehende productronica in München.

productronica, Stand A4-216 + B2-480

www.ibl-tech.com

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de