Startseite » Top-News » News »

Neue Ansprechpartner im Vertrieb bei Rehm

News
Neue Ansprechpartner im Vertrieb bei Rehm

Anzeige
Rehm Thermal Systems ist als führender Hersteller von effizientem Fertigungsequipment für die Elektronik- und Solarindustrie eine feste Größe auf dem nationalen und internationalen Markt. Mit zwei neuen Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb Deutschland Südost sowie Vertrieb Zentralosteuropa erweitert Rehm das weltweite Netzwerk für den Sales und Service. Als direkter Kontakt wird das neue Team für Kunden und Geschäftspartner da sein und mit seiner Expertise in allen Fragen rund um die Rehm Anlagentechnik zur Seite stehen.

Seit April 2016 übernimmt Bernd Benkert die Betreuung von Kunden im Vertriebsgebiet Deutschland Südost. Mit ca. 20 Jahren Branchenerfahrung kennt er die Wünsche und Prioritäten der Kunden sehr genau. Als Key Account Manager war Bernd Benkert zuvor u.a. Spezialist für Lotmaterialien (Lotpaste, Lotdraht, Barrenlot) und für die Projektierung von kompletten SMT-Fertigungslinien verantwortlich – vom Druckprozess, über das Bestücken und Löten bis hin zur Inspektion. „Rehm ist für mich Innovationsträger und gehört deshalb auch zu den Technologieführern in der Branche. Nach langjähriger Erfahrung im SMT-Bereich freue ich mich auf meine neue Aufgabe im Vertrieb als Sales Manager Südost. Besonders wichtig ist mir echte Partnerschaft zu den Kunden und gegenseitiges Vertrauen“, so Benkert.
Andreas Heltmann ist seit Mai 2016 neuer Ansprechpartner in der Kundenbetreuung von Rehm für den Raum Zentralosteuropa mit Fokus auf Rumänien. Gemeinsam mit Karl Spitzer, Vertrieb CEE, berät er Kunden vor Ort zum umfangreichen Rehm-Leistungsportfolio – von der Ideenentwicklung über die Umsetzung bis hin zum fertigen Produkt und optimalen Prozess. „Rumänien ist nicht nur landschaftlich sehr interessant, sondern auch als Wirtschaftsstandort eine aufstrebende Region. Dieses Potenzial haben viele Unternehmen erkannt. Auch deshalb zählt Deutschland mittlerweile zu Recht zu den Haupthandelspartnern Rumäniens. Ich bin gespannt auf die neuen, innovativen Projekte, die ich gemeinsam mit unseren Kunden vor Ort realisieren kann“, betont Andreas Heltmann.
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de