Startseite » Top-News » News »

Reinste Umgebung für sensible Fertigungen gesichert

Ein Vierteljahrhundert Unternehmensbestehen
Reinste Umgebung für sensible Fertigungen durch Colandis gesichert

Reinste Umgebung für sensible Fertigungen durch Colandis gesichert
Joachim Ludwig und Ina Henze-Ludwig leiten als Geschäftsführer gemeinsam die Geschicke des Unternehmens Bild: Colandis
Anzeige

Im Mai diesen Jahres hat Colandis GmbH 25-jähriges Jubiläum und bedankt sich herzlich bei allen Partnern, die dem Unternehmen seit Jahren zur Seite stehen, unterstützt und gefördert haben. Als Ansprechpartner bzw. Berater in Sachen Reinraumtechnik entwickelt und fertigt man reine Umgebung, die für Prozess und Produkte benötigt werden. Von der Kabine über Reinstluftarbeitsplätze und Minienvironments bis hin zur Geräteeinhausung gibt es für jede Anforderung eine passende Lösung inklusive ein umfassendes Service-Angebot. So können Maschinen für den Einsatz in einer reinen Umgebung überprüft oder reine Umgebung gemessen und klassifiziert werden. Ebenso werden Baugruppen und Maschinen gereinigt und für den Einsatz in einer reinen Umgebung fachgerecht verpackt.

Das Unternehmen gestaltet die Rahmenbedingungen über alle Industrien hinweg aktiv mit und ist seit vielen Jahren in verschiedensten Ausschüssen und Gremien vertreten. Vor allem im VDI (Verein Deutscher Ingenieure) und dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) werden auf nationaler Ebene Expertise und Erfahrung eingebracht, im SEMI Standards Committee auch international Einfluss auf die global geltenden Richtlinien im Bereich der Halbleiterindustrie genommen.

Das Unternehmen entstand aus der Cleanroom Technology Jena, welche am 01.05.1996 gegründet wurde. Anfangs beschränkte sich das Firmengelände auf jeweils 40 m2 Büroraum und Garage in Kahla. Durch Steigerung des Bekanntheitsgrads sowie Teilnahme an diversen Messen war eine stetige Vergrößerung notwendig. So wurde in im Jahr 2003 ein vollklimatisiertes Gebäude mit im Fertigungsbereich Luftreinheitsklasse ISO 8 bezogen. Zusätzlich sind eine CO2-Reinigungskabine, ein Reinigungslabor ISO 5 und zwei Reinräume der Klassen ISO 5 und ISO 1 vorhanden. Der Reinraum der ISO 1 wird vorrangig für Reinheitstauglichkeitsuntersuchungen beziehungsweise Betriebsmittelmessungen genutzt. Heute hat das Unternehmen mehr als 30 Mitarbeiter und eine Büro- und Fertigungsfläche von ca. 2.000 m². Seit 2016 ist in dem familiengeführten Unternehmen auch die Nachfolge gesichert. Die Vision, bei allen Ideen und Projekten auch weiterhin zu unterstützen, wird insofern auch in den nächsten Jahren weitergelebt.

www.colandis.com

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de