Elektronikdienstleister mit 26 neuen Auszubildenden Start der beruflichen Zukunft - EPP

Elektronikdienstleister mit 26 neuen Auszubildenden

Start der beruflichen Zukunft

bmknewskw38.jpg
Gruppenbild Auszubildende. Foto: BMK
Anzeige

Am 03. September 2018 starteten 26 junge Menschen ihre Ausbildung bzw. Verbundstudium bei BMK.

Der führende Elektronikdienstleister mit Hauptsitz in Augsburg bietet verschiedene Ausbildungsberufe im technischen, kaufmännischen und IT Bereich an. Die Bandbreite reicht von Industriekaufleuten, Fachkräfte für Lagerlogistik über Elektroniker für Geräte & Systeme, Industrieelektriker Geräte & Systeme oder Betriebstechnik bis hin zu Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder Systemintegration. Duale Studiengänge in BWL und Wirtschaftsingenieurwesen-Elektrotechnik runden die Ausbildungsmöglichkeiten ab.

„Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir 10 Ausbildungsplätze mehr zur Verfügung stellen. Wir freuen uns, dass wir auch Mädchen für technische Berufe begeistern konnten, denn fast die Hälfte der neuen BMK-Azubis sind Mädchen“, freut sich Daniela Eser, Ausbilderin für die kaufmännischen Berufe bei BMK.

Der Leiter Personal bei BMK, Christof Miller, ergänzt: „Wir nehmen unsere Verantwortung wahr und bilden gerne aus. Zukunftssichere Ausbildungsmöglichkeiten sind von großer Bedeutung sowohl für die jungen Menschen als auch für unser Wirtschaftswachstum.“

www.bmk-group.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de