News

Verstärkung für den Süden

Simon Wölfl. Foto: SmartRep
Anzeige
Bei SmartRep stehen weiterhin alle Zeichen auf Wachstum. Das Hanauer Unternehmen baut sein Applikationsteam weiter aus. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden durch unser kompetentes Team eine exzellente Kundennähe und schnelle Reaktionszeiten zu bieten. Folglich muss mit unserem Kundenstamm auch die Zahl der Techniker wachsen.“, berichtet Geschäftsführer Andreas Keller. Simon Wölfl unterstützt das SmartRep Team direkt von der Niederlassung im schwäbischen Burgau aus. Herr Wölfl bringt seine technischen Fähigkeiten mit Schwerpunkt in den Prozessanlagen mit ein. Er betreut dabei die KohYoung 3D Anlagen und die neue E-by-Siplace Bestückungsplattform. Durch die Nähe zum Kunden kann so der Service noch schneller und effizienter agieren.

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de