Startseite » Videos » Interviews SMT 2017 »

Löt-Preforms für mehr Lotvolumen als Eigenmarke

Interviews SMT 2017 SMT Nürnberg Videos
Löt-Preforms

Anzeige

Erhard Hofmann, AdoptSMT erläutert seine Beweggründe, warum das Unternehmen in diesem Jahr keinen Stand auf der SMT Hybrid Packaging 2017 hat, obwohl mehr als 20 Jahre durchgehend sowohl auf der SMT als auch der productronica ausgestellt wurde: Nachdem die productronica nur 6 Monate später ist, möchte sich das Unternehmen darauf konzentrieren, da man gut ausgelastet ist. So bietet man nun ein komplett neues Produkt, Löt-Preforms, Standard-Preforms, die beim Löten an einzelnen Stellen zugesetzt werden, um mehr Lötvolumen zu erreichen. Die Preforms werden unter einer Eigenmarke in ganz Europa vertrieben.

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de