Startseite » Events & Termine »

SMTconnect abgesagt, PCIM verschoben

Covid-19 zwingt Messegeschehen zum Wandel
SMTconnect abgesagt, PCIM verschoben

Zwei für die Branche wichtigen und langjährigen Veranstaltungen, die zur selben Zeit vom 04. – 06.05.2021 in Nürnberg hätten stattfinden sollen, wurden abgesagt bzw. verschoben. Während die SMTconnect 2021 erst im nächsten Jahr wieder ihre Tore öffnet, soll der Branchentreff der Leistungselektronik, die PCIM, vom 31.08. – 02.09.2021 in Nürnberg stattfinden.

Angesichts des anhaltenden hohen Infektionsgeschehens und die damit verbundenen Restriktionen hat sich die Mesago Messe Frankfurt GmbH zu diesen Maßnahamen entschieden. So haben bezüglich der SMTconnect Gespräche mit Ausstellern, die in den vergangenen Monaten geführt wurden, aber auch die Rückmeldungen seitens Besucher gezeigt, dass der Fokus der SMT-Community auf Präsenzveranstaltungen liegt. Diesem Interesse kommt der Veranstalter nach, weshalb es keine digitale Fachmesse geben wird. „Wir bedauern sehr, die Präsenzveranstaltung im Mai absagen zu müssen. Die aktuelle Situation und die daraus resultierende fehlende Planungssicherheit für die gesamte Community erlauben es jedoch nicht, die SMTconnect im Frühjahr umzusetzen“, erklärt Anthula Parashoudi, Vice President SMTconnect. Die SMTconnect wird in ihrer gewohnten Form vom 10. – 12.05.2022 in Nürnberg stattfinden.

Die PCIM Europe Fachmesse und Konferenz als Branchentreff der Leistungselektronik dagegen wird auf den 31.08. – 02.09.2021 verschoben. Der Veranstalter hat diese Entscheidung nach Gesprächen mit Ausstellern und Partnern getroffen. Veranstaltungsort bleibt die Messe Nürnberg. Im Fokus der Messe und des Konferenzprogramms stehen neueste Produktinnovationen und Anwendungen der Leistungselektronik. Dabei bietet der Event eine Branchen-Plattform, um sich zu präsentieren und um sich mit Partnern und Kunden persönlich und intensiv auszutauschen.

„Wir sind zuversichtlich, mit einem späteren Termin optimale Bedingungen für eine sichere Veranstaltung und mehr Planungssicherheit für unsere Aussteller, Besucher und Konferenzteilnehmer schaffen zu können“, erklärt Lisette Hausser, Vice President der Mesago Messe Frankfurt GmbH. Mit den „PCIM Europe digital days“ wird ein ergänzendes digitales Format als Verlängerung der Messe- und Konferenzteilnahme angeboten. Der Community werden so noch mehr Möglichkeiten geboten, sich untereinander zu vernetzen und sich über Entwicklungen und Produktneuheiten zu informieren.

www.smtconnect.com; www.pcim.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de