Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Dispenser von Viscotec für die Mikrodosierung von Flüssigkeiten und Pasten

Erfolgsfaktoren bei der Dosierung 2-komponentiger Materialien
Dispenser von Viscotec für die Mikrodosierung von Flüssigkeiten und Pasten

Anzeige

Ein möglichst geringer Bauraum für die Integration in vollautomatisierte Fertigungslinien und die hochpräzise Auftragung kleinster Mengen sind große Herausforderungen beim Auftrag 2-komponentiger Materialien. Um die Wiederholgenauigkeit selbst bei Dosiermengen von nur wenigen µl zu gewährleisten, muss das Kanalvolumen bis zur Dosiernadel so gering wie möglich gehalten werden. Die Wege von Materialeingang zum Mischkanal sind bei den preeflow Dispensern strömungstechnisch optimal ausgelegt. Da unterschiedliche Viskositäten der zu mischenden Materialien zu veränderten Druckverhältnissen im Dispenser führen, verändert sich dadurch auch der Füllgrad der einzelnen Kammern. Und je kleiner das Kanalvolumen und damit auch der Totraum im Dispenser ist, desto weniger Möglichkeit hat das Dosiermaterial, nachzudrücken. Denn weniger Totraum bedeutet auch gleicher bzw. ähnlicher Druck in den einzelnen Dispensern.

Sowohl Strömungsverlauf als auch Toträume (Totraum = Kanalvolumen bis zur Nadel) beeinflussen die Genauigkeit der Mischung zweier Komponenten. Eine exakte Durchmischung ist bei besonders kleinen Dosiermengen absolute Voraussetzung. Bei einer fehlerhaften oder nicht wiederholbaren Durchmischung kommt es unter Umständen zu Veränderungen in der Reaktionsgeschwindigkeit der Materialien, was sich wiederum negativ auf das Dosierergebnis auswirkt.

Die Vorteile der preeflow Dispenser auf einen Blick:

  • Geringster Totraum
  • Optimierte Strömungsverläufe
  • Minimales Kanalvolumen

Außerdem wurde schon bei der ersten Konstruktion der 2K Dispenser der Platzbedarf zur Integration eines dritten Motors berücksichtigt. Diese Integration erfolgt im neuen eco-Duomix, ein rein dynamisches 2K-System für die Dosierung von viskosen Kleinstmengen. Damit gibt es eine Lösung für alle schwer mischbaren 2-komponentigen Materialien. Informationen zu den verschiedenen Anwendungsbereichen der bewährten Dispenser finden sich hier.

www.preeflow.com; www.viscotec.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de