Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Exxelia: Diese Vorteile haben Folienkondensatoren mit hoher Energiedichte

Baugruppen
Exxelia: Diese Vorteile haben Folienkondensatoren mit hoher Energiedichte

Exxelia: Diese Vorteile haben Folienkondensatoren mit hoher Energiedichte
Die Folienkondensatoren MML sparen Platz und Gewicht und senken die Zahl der Komponenten. Bild: Exxelia

Die neuen Miniatur-Mikro-Layer-Kondensatoren (MML) von Exxelia sparen wegen ihrer sehr hohen Energiedichte von 400 J/dm3 viel Platz und Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen Polypropylen- oder Polyester-Dielektrika. Die neue Technologie MM bietet nach eigenen Angaben die höchste Kapazität pro Volumen in Folienkondensatoren auf dem Markt. Dazu kommen die hohe Betriebstemperatur von bis zu 140 °C und ein Schutz gegen kurzzeitige Spannungsspitzen.

Darüber hinaus ermöglicht die große Konstruktionsflexibilität der Kondensatoren den unkomplizierten Aufbau von kompakten Konfigurationen mit niedrigem Profil. Mehrere Studien mit realen Fällen mit Steuerungen und Gleichstromzwischenkreis-Funktionen bei Anwendungen in Flugzeugen zeigten eine Verringerung der Baugröße und des Gewichts um etwa 50 % im Vergleich zu anderen Folientechnologien.

Noch vorteilhafter ist der Vergleich mit Keramikvielschicht-Chipkondensatoren (MLCC): Hier ermöglicht die MML-Technologie Gewichtsreduktionen von 70 bis 90 % ohne Herabsetzung der Kapazität bei angelegter Spannung und mit einer geringen Temperaturdrift von weniger als 5 % über den gesamten Temperaturbereich. Anwendungen, die bisher Gruppen von gestapelten MLCCs verwenden, können nun durch eine einzige MML-Einheit ähnlicher Größe ersetzt werden, mit der ganzen hohen Betriebssicherheit, die das Foliendielektrikum bietet.

Für viele Anwendungsbereiche geeignet

Mit diesen herausragenden Eigenschaften eignen sich die neuen MML-Kondensatoren für Stromversorgungen, Gleichstromzwischenkreise, AC/DC/AC-Stromwandler, Lade-, Entladungs- oder Stromerzeugungsfunktionen in zivilen und militärischen Flugzeugen, für Trägerraketen, Satellitenplattformen und deren Nutzlasten, Defibrillatoren, Bohrlochwerkzeuge und alle Elektronikanwendungen mit begrenztem Bauraum. (kf)

Kontakt:
Exxelia
93 Rue Oberkampf
F-75011 Paris
www.exxelia.com


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de