Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Ginzinger investiert zur Qualitätskontrolle in 3D SPI von Koh Young

Test
Ginzinger investiert in ein 3D SPI von Koh Young

Ginzinger investiert zur Qualitätskontrolle in 3D SPI von Koh Young
Mit dem SPI realisiert Ginzinger eine umfassende Qualitätssicherung und verbessert den Druckprozess. Bild: Koh Young
Anzeige

Um die hohe Qualität seiner Produkte sicherzustellen, setzt Ginzinger auf die umfassende Lotpasteninspektion und ein 3D SPI von Koh Young. Bei Losgrößen von 1 bis mehreren tausend Leiterplatten pro Auftrag und rund elf Rüstwechseln pro Tag stellte die Taktzeit ein maßgebliches Entscheidungskriterium dar. Mit der Inline betriebenen Aspire3 konnte die Inspektion aus dem Drucker ausgelagert und dessen Zykluszeit reduziert werden.

Mit der Investition in das SPI realisiert Ginzinger neben einer umfassenden Qualitätssicherung auch Verbesserungen im Druckprozess: Das System ist über eine Schnittstelle mit dem Drucker verbunden und kommuniziert mit diesem in einer Art Closed-Loop: Der Drucker passt, basierend auf den Messergebnissen des SPI, automatisch seinen Druck an. In Kombination mit dem AOI liefert das SPI darüber hinaus Daten, die Rückschlüsse auf den Status der Fertigung erlauben. Über die Ksmart-Tools, eine Gruppe webbasierter Anwendungen, werden die Daten aller Koh-Young-Systeme in einer Fertigung gesammelt, aufbereitet und dem Bediener in Übersichten präsentiert.

Mit den Anwendungen kann unter anderem der Status der Produktion eingesehen werden und Fehlerquellen sowie Serienfehler können identifiziert und bis auf den Einbauplatz hin nachvollzogen werden. (ks)

Kontakt:
Smartrep GmbH
Martin-Luther-King-Straße 2b
63452 Hanau
Tel.: +49 6181 4408750
Website: www.smartrep.de



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de