Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Komponenten und Platinen schnell überprüfen

Sichere Fehlersuche und Qualitätsprüfung mit Wärmebildkamera
Komponenten und Platinen schnell überprüfen

Komponenten und Platinen schnell überprüfen
InspectionCam wurde speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen genaueste Analysen erforderlich sind Bild: Seek

Das kalifornische Unternehmen Seek Thermal hat die InspectionCam speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen genaueste Analysen erforderlich sind. Gerade im Elektronikbereich ist sie vielseitig einsetzbar. So macht die hochpräzise Wärmebildkamera auch elektrische Ströme sowie das gesamte Layout einer Leiterplatte innerhalb von Sekunden thermisch sichtbar. Dank eines verstellbaren 9,1mm großen Objektivs und eines geringen Mindestfokusabstands von vier Zentimeter lassen sich selbst minimale Abweichungen erkennen. So können potenzielle Fehlerstellen aufgespürt werden, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind, wie beispielsweise Hotspots oder Schäden auf Leiterplatten. Die sichere und kostengünstige Lösung macht zeitaufwändige Untersuchungen mit teuren Test- und Messgeräten überflüssig.

Die InspectionCam ist mit einem 320 x 240 Pixel hochauflösenden Sensor ausgestattet, der maximale Bildschärfe und Empfindlichkeit bietet. Die Kamera kann in einem Temperaturbereich von –10 bis 300 °C eingesetzt werden. Dank Dual-Gain Smart Pixels lassen sich zudem hohe und niedrige Temperaturen gleichzeitig klar und deutlich erfassen. Zwei Millionen Datenpunkte pro Sekunde bzw. drei Millionen Datenpunkte pro Pixel sorgen für präzise Abbildungen. Die Kamera ist für Laborzwecke nach EN IEC 61326–1 zertifiziert.

Das Wärmebild dieses vielseitigen Tools unterstützt eine schnelle und genaue Qualitätsanalyse. So werden mögliche Überhitzungen, verdeckte Risse in Verbindungen oder Defekte wie z. B. kalte Lötstellen zuverlässig erkennbar. Anhand der Temperaturdaten und Wärmebilder lässt sich zudem erkennen, ob Reparaturen erfolgreich waren und die Elektronik wieder zuverlässig funktioniert. Die InspectionCam vereinfacht darüber hinaus die Qualitätskontrolle beim Wareneingang und in der Automatisierungstechnik. Die Messergebnisse lassen sich dank der mitgelieferten intuitiven Software Seek InspectionCAM Viewer komfortabel analysieren und dokumentieren. So werden beispielsweise unterschiedliche Farbpaletten und Filter angeboten, damit Anwender die optimalen Farben auswählen können und eine auf ihre Anforderungen zugeschnittene, detaillierte Ansicht erhalten. Die Software setzt einen Windows-PC oder ein Notebook (Windows 10 oder 11) voraus. Die Kamera kann alternativ auch benutzerdefiniert in vorhandene Systeme integriert werden.

https://seek-thermal.macland.de/

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de