Startseite » Technik » Produktneuheiten »

Reproduzierbare Dokumentation der Messungen

Schnelle EMV-Vorprüfungen bei Bedek für kürzere Entwicklungszeiten
Reproduzierbare Dokumentation der Messungen

Schnelle EMV-Vorprüfungen bei Bedek für kürzere Entwicklungszeiten
Vollabsorberhalle ist ein Labor für schnelle EMV-Vorprüfungen Bild: Bedek
Anzeige

Das als innovativer Produktentwickler für CE- und Medizingeräte bekannte Unternehmen Bedek aus Dinkelsbühl eröffnet mit seiner Vollabsorberhalle ein Labor, das schnelle EMV-Vorprüfungen ermöglicht. Dieses kann von Entwicklern und anderen Nutzern kurzfristig und zu günstigen Konditionen gebucht werden, im Gegensatz zu akkreditierten Prüflaboren, bei denen man üblicherweise mit hohen Stundensätze und langen Wartezeiten rechnen muss.

EMV-Vorprüfungen sind entscheidend, um Überraschungen bei der Zulassung bereits im Vorfeld zu vermeiden. Somit beschleunigen sie auch die Marktreife. Kunden, die sich mit der Entwicklung von Geräten und Elektronik befassen, können bei Bedek ihre Erzeugnisse einfach selbst entwicklungsbegleitend auf elektromagnetische Verträglichkeit, Störaussendung, Geräusch und Vibration testen. In diesem Fall steht ein geschulter Betreuer zur Verfügung, der dem Entwickler eine ausführliche Systemeinweisung gibt und die Messungen begleitet. Außerdem führt das Unternehmen in seinem modernen Prüflabor individuelle Messungen im Kundenauftrag auf Wunsch auch komplett selbst durch, womit sich dieser nicht nur teure Anfahrten, sondern auch Zeit spart. Die Messungen und exakten Prüfaufbauten werden dabei genauestens und reproduzierbar dokumentiert.

Technische Daten der Vollabsorberhalle:

  • PMM 9010/60P mit PMM BL 01 Antenne
  • Bandbreite 30 Mhz-6gHz bei Auflösung 0,1 Hz und Haltezeit 1 ms bis 30 Sek.
  • Messung von Peak, QPeak, Rms, Average oder Rms Average
  • Frei definierbare Obergrenzen, z. B. nach DIN EN 55011
  • Automatische Scanabläufe (Measuring Scan)
  • Export in verschiedene Formate (.xlsx, .txt, .pdf, .png und mehr)
  • Vorkalibriertes Mikrofon und Miniaturbeschleunigungsaufnehmer
  • Störaussendungsmessung bis 3m Mess-Entfernung
  • Geschirmte Messkabine (ca. 5 m x 5 m)

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

www.bedek.de

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de