Sichere Analyse und Vermessung von Prozessen

Sichtbarmachung schneller Produktionsabläufe

dav
Die neue Jet-Station macht schnelle Produktionsvorgänge sichtbar. Foto: Optometron
Anzeige

Die neue Jet-Station von Optometron macht schnelle Produktionsvorgänge sichtbar. Mit diesem kompakten Inspektionssystem lassen sich Abläufe zum Beispiel von Bestückungsautomaten, CNC-Zentren, Abfüllstationen u.a. überprüfen und analysieren. Bisher unsichtbare Vorgänge werden mit der Jet-Station sichtbar gemacht.

Das Herzstück ist die USB 3.0 High-Speed Kamera. Sie liefert in 1 Sekunde bis zu 600 gestochen scharfe Bilder der Prozessabläufe bei Verschlusszeiten ab 1 Mikrosekunde. Ein 10x Zoom-Objektiv ermöglicht bis zu 60fache Vergrößerungen. Das leistungsstarke LED-Ringlicht sorgt für schattenfreie Ausleuchtung der Szene. Alle Komponenten werden auf dem mobilen Flex Gelenkstativ montiert. Der Kugelkopf des Dreibeinstativs und die Höhenverstellung bis zu 45 cm ermöglichen eine schnelle und äußerst flexible Positionierung der Jet-Station.

Mit der Windows Analyse-Software VIS-Jet lassen sich Geschwindigkeiten und Frequenzen ermitteln, Geometrien wie Distanzen und Winkel berechnen sowie Bilder und Sequenzen dokumentieren. Auch ein Slow-Motion-Modus ist verfügbar. Der attraktive Systempreis der Jet-Station bietet Anwendern den Einstieg in die Highspeed-Bildanalyse.

SMTconnect, Stand 4-120

www.optometron.de


Mehr zum Thema SMTconnect 2019
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de