LED meets SMT - EPP

LED meets SMT

2. Fachforum LED meets SMT, 24. Oktober 2019

ThemaProgrammAnmeldungAnfahrt

SAVE THE DATE!!!

2. Fachforum LED meets SMT am 24. Oktober 2019, Regensburg

Moderne LEDs in der SMT-Fertigung zu verarbeiten, stellt den Fachmann vor einige LED-spezifische Anforderungen. Von der unterschiedlichen Leuchtklasse der LEDs, ihre je nach Bauart unterschiedliche Oberfläche bis hin zur Bestückgenauigkeit.
LED meets SMT – Das neue Forum für alle, die LEDs im Rahmen Ihrer Elektronikfertigung verarbeiten wollen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit OSRAM Opto Semiconductors in Regensburg statt. Analog den etablierten Innovationsforen von
EPP ist es als Plattform mit hohem Nutzwert für Besucher und umfangreichem Leistungsangebot für die Partner konzipiert. Ein Highlight für die Besucher wird die Führung durch das SMT-Labor von OSRAM sein

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Für Fragen zum Fachforum oder zu einer Teilnahme als Partner steht Ihnen Andreas Hugel, + 49 711/75 94 -472, andreas.hugel@konradin.de gerne zur Verfügung.

Am Donnerstag, 25. Oktober 2018 fand das 1. Fachforum „LED meets SMT“ der EPP in Kooperation mit Osram Opto Semiconductors im marinaforum in Regensburg statt. Ein Tag mit innovativen Vorträgen von kompetenten Partnern aus der Elektronikbranche über die Wertschöpfungskette zur Herstellung von LEDs. Ergänzt durch eine Table-Top-Ausstellung und Zeit für Gespräche. Zudem gewährte Osram einen exklusiven Blick in das SMD-Labor, wo eine komplette Linie zur LED-Bestückung eingerichtet ist.

Das waren die Themen des 1. Fachforums am 25. Oktober 2018
Die Themen 2019 stehen derzeit noch nicht zur Verfügung.

ab 08.00 Uhr Eintreffen der Besucher

Uhrzeit
Vorträge
09.00 – 09.10
Begrüßung
Doris Jetter, Chefredakteurin EPP, Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH

09.15 – 10.00
Keynote

LED meets SMT – LEDs im SMT Verarbeitungsprozess 
Kurt-Jürgen Lang, Senior Key Expert Processing, OSRAM Opto Semiconductors GmbH

10.00 – 10.30
Cool Concepts – Thermal Conductive PCB meets LED
Ferdinand Lutschounig, Produktmanager Thermal Conductive PCB, AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft

10.30 – 11.00
Kaffeepause

11.00 – 11.30
Materialien und Materialkombinationen zur präzisen Positioniergenauigkeit
Jörg Trodler, Technical Solution Manager Assembly Materials, Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG

11.30 – 12.00
LEDs mit Lotpastendruck richtig anbinden
Dipl.-Ing.(FH) Harald Grumm, Projektleiter Schablonendrucker, Ersa GmbH

12.00 – 12.30
Präzisionsbestückung von LED
Dipl.-Ing. Norbert Heilmann, Senior Product Manager und Technologie Scout, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

12.30 – 13.30
Mittagspause
13.30 – 14.00
Dampfphasen-Vakuum-Lötprozess
Axel Wolff, Head of Sales, ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH

14.00 – 14.30
Qualitätsansprüche aus der Welt des Lichts
Wolfgang Runte, Sales Manager, Koh Young Europe GmbH

14.30 – 15.00
LED Vakuumlöten – Möglichkeiten und Grenzen
Dr. Hans Bell, Leiter Forschung & Entwicklung und Paul Wild, Forschung & Entwicklung, Rehm Thermal Systems GmbH

15.00 – 15.30
Röntgeninspektion von LEDs in der SMT-Fertigung
Andreas Gladis, Vertrieb Europa, Viscom AG

15.30 – 16.00
Kaffeepause und Abfahrt zu Osram
Ab 16.00
Besichtigung SMT-Labor bei Osram

ca. 17.30
Veranstaltungsende

Referenten:

Keynote: LED meets SMT – LEDs im SMT Verabeitungsprozess
Der Vortag geht auf die unterschiedlichen LED Package Familien ein, also Aufbau und Design von CSP bis HighPower LEDs. Anhand von Beispielen werden einige Herausforderungen in der SMT Verarbeitungskette aufgezeigt.
Kurt-Jürgen Lang, Senior Key Expert Processing OSRAM Opto Semiconductors GmbH

 

Präzisionsbestückung von LED
In dem Vortrag, Präzisionsbestückung von LED, erklärt Norbert Heilmann, Senior Product Manager und Technologie Scout bei ASM, warum es für die Bestückung von LED-Gesamtsystemen notwendig ist den optischen Mittelpunkt jeder einzelnen LED-Komponente zu ermitteln. Außerdem beschreibt Norbert Heilmann, wie der optische Mittelpunkt auf der Oberseite der LED vermessen und die Abweichung (Offset) zur Unterseite ermittelt wird, so dass die Ausrichtung von LED-Chips auf optische Achsen von Gesamtsystemen wie beispielsweise Frontscheinwerfern ermöglicht werden kann.
Dipl.-Ing. Norbert Heilmann, Senior Product Manager und Technologie Scout, ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG

Dampfphasen-Vakuum-Lötprozess
Die Maßnahmen zur Reduzierung von Lunkern können getroffen werden durch Optimierung der vor dem Löten stattfindenden Fertigungsschritte oder auch durch den Einsatz von Vakuumtechnik.
Axel Wolff, Head of Sales, ASSCON Systemtechnik-Elektronik GmbH

Cool Concepts – Thermal Conductive PCB meets LED

Ferdinand Lutschounig, Produktmanager Thermal Conductive PCB, AT & S Austria Technologie & Systemtechnik Aktiengesellschaft

LEDs mit Lotpastendruck richtig anbinden
Die LED gibt langlebiges Licht nur mit der richtigen Baugruppenanbindung. Viele verschiedene LED-Bauformen fordern ein exaktes Schablonenlayout und die korrekte Umsetzung in der Baugruppenfertigung. Zusätzlich hilft eine integrierte 3D-Inspektion im Drucker die Vorgaben einzuhalten.
Dipl.-Ing.(FH) Harald Grumm, Projektleiter Schablonendrucker, Ersa GmbH

Materialien und Materialkombinationen zur präzisen Positioniergenauigkeit
Der Vortrag beschreibt zwei Ansätze, durch die der Selbstzentrierungseffekt während des Bestückungsprozesses minimiert werden und somit eine extrem hohe Positionsgenauigkeit erreicht werden kann.
Jörg Trodler, Technical Solution Manager, Heraeus Deutschland GmbH & Co. KG

Qualitätsansprüche aus der Welt des Lichts
„Wenn Qualitätsansprüche aus der Welt des Lichts und der Elektronikfertigung verschmelzen “
In jeder SMT Fertigung stehen Qualität und Zuverlässigkeit im Vordergrund. „Nur eine LED zu verarbeiten“ reicht schon lange nicht mehr aus.
Wolfgang Runte, Sales Manager, Koh Young Europe GmbH

LED Vakuumlöten – Möglichkeiten und Grenzen
Dr. Hans Bell, Leiter Forschung & Entwicklung, Rehm Thermal Systems GmbH

LED Vakuumlöten – Möglichkeiten und Grenzen
Paul Wild, Forschung & Entwicklung, Rehm Thermal Systems GmbH

Röntgeninspektion von LEDs in der SMT-Fertigung
Die Lebensdauer und Qualität des Lichts einer LED hängt maßgeblich mit optimaler Wärmeableitung zusammen. Dafür müssen die Lötstellen eiwandfrei sein. Genauestens prüfen lässt sich das mit 3D-Röntgen.
Andreas Gladis, Vertrieb Europa, Viscom AG

 

Wir bedanken uns bei allen Besuchern der Veranstaltung und freuen uns auf Ihr Kommen im nächsten Jahr.
In Kürze finden Sie hier das Anmeldeformular für das 2. Fachforum LED meets SMT am 24. Oktober 2019.

marinaforum Regensburg
Johanna-Dachs-Str. 46
93055 Regensburg

 

Parkmöglichkeiten direkt am marinaforum:

Parkhaus Marina Quartier (Fussweg 2 Min.)
Von-Donle-Str. 5, 93055 Regenburg

Candis Parken (Fussweg 10  Min.)
Georg-Aichinger-Str., 93055 Regensburg

 

Partner 2018

Videos

Die Videos zu den Interviews mit den Referenten und den Vorträgen 2018 finden Sie hier.



Vortragsvideos

Experteninterviews

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de