Startseite » News »

Keysight World: Innovate findet als virtuelle Veranstaltung statt

Fortschrittliche technische Innovationen
Keysight World: Innovate findet als virtuelle Veranstaltung statt

Keysight-World-Innovate.jpg
Vom 11. bis 14. Oktober 2022, jeweils von 11 Uhr bis 12:45 Uhr, findet die virtuelle „Keysight World: Innovate“ statt. Bild: Keysight Technologies

Auf der virtuellen Veranstaltung werden Expertenwissen und Technologietrends vorgestellt, die sich mit der Zukunft von privaten 5G-Netzwerken und 6G, elektrischen und autonomen Fahrzeugen, Quantencomputing, digitalen Zwillingen und künstlicher Intelligenz befassen.

Keysight Technologies wird auf der „Keysight World: Innovate“ aufkommende Technologietrends vorstellen und umsetzbare Erkenntnisse für Innovatoren liefern, die ihre technischen Innovationen in den Bereichen 5G und 6G, elektrische und autonome Fahrzeuge, Quantencomputing und -systeme sowie digitale Zwillinge und künstliche Intelligenz (KI) vorantreiben wollen.

Die viertägige Online-Vision-Konferenz wird im Oktober, November und Dezember 2022 in verschiedenen Regionen der Welt stattfinden. Für Europa veranstaltet Keysight das Event vom 11. bis 14. Oktober 2022, jeweils von 11 Uhr bis 12:45 Uhr. Interessierte können sich bereits jetzt registrieren.

„Jeden Tag verändern technologische Fortschritte die Welt – von der Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, bis hin zur Art und Weise, wie wir uns in der Welt bewegen. Es besteht kein Zweifel daran, dass sich das rasante Tempo der technologischen Innovation nur noch beschleunigen wird und neue Herausforderungen und Chancen für uns alle mit sich bringt“, erklärte Jeff Harris, Vice President of Portfolio and Global Marketing bei Keysight Technologies.

„Auf der ‚Keysight World: Innovate‘ werden Branchenführer, Experten und sogar der eine oder andere ‚verrückte Wissenschaftler‘ ihr Fachwissen und ihre Vorhersagen weitergeben, um Technologieführern, Ingenieuren und Innovatoren einen Vorsprung in Bezug auf kurzfristige und zukünftige Entwicklungen bei technologischen Innovationen zu verschaffen.“

Sich schnell entwickelnde Technologien wie Quantencomputing, digitale Zwillinge, künstliche Intelligenz, elektrische und autonome Fahrzeuge sowie 5G und 6G sorgen in allen Branchen für grenzenlose Fantasie und Innovation. Jeder Tag der „Keysight World: Innovate“ beinhaltet eine Keynote eines Branchenexperten zu kurzfristigen Trends, eine moderierte Podiumsdiskussion zu den wichtigsten Herausforderungen der Branche, eine Vision-Keynote einer Branchengröße und Demos relevanter Lösungen. Zu den spezifischen Sitzungen gehören:

  • The Next Tier of Deployment, Evolving to 6G: Globale 5G-Implementierungen beschleunigen und skalieren den digitalen Wandel in allen Bereichen. In dieser Session wird untersucht, wie das volle Potenzial privater 5G-Netzwerke ausgeschöpft werden kann, welche Anwendungsfälle ihre Entwicklung und Implementierung vorantreiben und wie globale 5G-Implementierungen dazu beitragen, die Digitalisierung über die Fertigung hinaus voranzutreiben und die Forschung in Richtung 6G zu gestalten.

Keynote: Pablo Tomasi, Principal Analyst and Lead Researcher on 5G Private Networks, Omdia Informa

Panel-Moderator: Jessy Cavazos, 5G Solutions Manager, Keysight Technologies

Vision-Keynote: Maurice Conti, Futurist und Gründer, Applied Intelligence

  • Building the Foundation for Quantum: Ein jahrzehntelanger Hype dreht sich um Quantensysteme und darum, wie sie die Datenverarbeitung revolutionieren werden. Diese Session befasst sich mit dem heutigen Stand der Quantentechnologie, ihrem kurz- und mittelfristigen Potenzial und den Arten von Problemen, die sie lösen wird.

Keynote: Shohini Ghose, Quantenphysiker, Wilfrid Laurier University

Panel-Moderator: Pamela Mallette, Head of Americas Marketing, Keysight Technologies

Vision-Keynote: Patrick Moorhead, Gründer, CEO und Chief Analyst, Moor Insights and Strategy

  • Advancing Development with Digital Twins and Artificial Intelligence: Digitale Zwillinge und künstliche Intelligenz sind revolutionäre Technologien, die die Welt grundlegend verändern werden. In dieser Session wird untersucht, wie digitale Zwillinge die Produktentwicklung verändern und welche Veränderungen sich durch die wachsende Rolle der KI in Entwicklung und Fertigung ankündigen.

Keynote: Michael Grieves, Executive Director, Digital Twin Institute

Panel-Moderator: Cheryl Ajluni, Director of Industry Solutions, Keysight Technologies

Vision-Keynote: Vivienne Ming, Mad Scientist und Mitgründerin, Socos Labs

  • Accelerating the Automotive Revolution: Die Revolution in der Automobilbranche verändert unsere Welt, und die Innovationen bei Elektrofahrzeugen und autonomen Fahrzeugen schreiten rasant voran. In dieser Session werden die Herausforderungen untersucht, die einer weitreichenden Umsetzung noch im Wege stehen, und es wird untersucht, was das nächste Jahrzehnt bringen wird, wenn die Branche auf dem Weg zu vollständig autonomen Fahrzeugen vorankommt.

Keynote: Javier Verdura, Global Director of Product Design, Tesla

Panel-Moderator: Janet Ooi, Automotive Solutions Manager, Keysight Technologies

Vision-Keynote: Chris Gerdes, Professor und Co-Director, Center for Automotive Research at Stanford (CARS) (ch)

www.keysight.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 9
Ausgabe
9.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de