Partnerschaft von Schleuniger und IPC

Kabelverarbeitung in Online-Schulungen

schleunigernewskw22.jpg
IPC bietet Schleunigers einzigartige Kompetenzen in der Kabelverarbeitung in Online-Schulungen an. Foto: Schleuniger
Anzeige

IPC hat einen Vertrag mit dem Schweizer Technologieunternehmen Schleuniger abgeschlossen, welches nun als offizieller Online-Schulungspartner IPC-Mitgliedern die Inhalte seiner S.University anbieten wird. Schleuniger, bekannt für seinen qualitativ hochwertigen und präzisen Wissenstransfer im Bereich der Kabelverarbeitung, stellte das Schulungskonzept S.University 2013 vor und implementierte 2018 die globale S.University Online-Trainingsplattform. Mit dieser neuen Partnerschaft reagiert IPC auf den Wunsch der Wiring Harness Manufacturer‘s Association (WMHA) nach mehr Schulungsmöglichkeiten für die Kabelindustrie. Der, für seine Führungsrolle und globale Präsenz bei der Bereitstellung von Standards und Qualitätsprogrammen zur Unterstützung der Elektronikindustrie bekannte Verband engagiert damit einen angesehenen, vertrauenswürdigen und hochkompetenten Akteur in der Kabelsatzindustrie und somit einen hochqualifizierten Online-Schulungspartner. Basierend auf fast einem halben Jahrhundert Branchenerfahrung setzt das Unternehmen kontinuierlich globale Standards für höchste Qualität. Und begleitet seine Kunden als strategischer Systempartner mit einem breiten Produktsortiment an Maschinen, Software und Prüfmitteln sowie kundenspezifischen und vollautomatischen Lösungen durch ihre Produktionsprozesse. David Hernandez, Vice President Education bei IPC, war die treibende Kraft bei der Entstehung dieser neuen Partnerschaft und erläutert: „Wir sind stets bestrebt unseren Mitgliedsunternehmen die besten Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Als wir die Qualität des Kursangebotes der Schleuniger S.University im Bereich der Kabelverarbeitung gesehen haben war für uns klar, dass der Aufbau einer Online-Partnerschaft mit Schleuniger im besten Interesse unserer Mitglieder liegt“. Wissensvermittlung leicht gemacht Über das Schulungsportal IPC EDGE können Mitgliedsunternehmen ab Anfang des 4. Quartals 2019 ihre Mitarbeitenden bequem von ihrem Arbeitsplatz aus online schulen lassen und ihren Teams somit hochprofessionelles, fundamentales und innovatives Wissen im Bereich der Kabelverarbeitung zur Verfügung stellen. Mit den Kursen der S.University können Maschinenbediener, Vorgesetzte und das Wartungspersonal entsprechend ihrem Wissensstand geschult werden. Darüber hinaus können neue Mitarbeitende und Studierende in Programme eingebunden werden, die ihnen die Grundlagen der Kabelverarbeitung vermitteln und das gesamte Team kann durch Weiterbildungskurse über die neuesten Techniken und technologischen Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten werden.

Die Kurse werden zunächst auf der IPC EDGE-Plattform angeboten. Mitglieder werden vorerst einen Kurs mit sechs Modulen zu den Grundlagen der Kabelverarbeitung, einen Kurs mit zwei Modulen zum Kabel- und Leitungsbau sowie Trainingseinheiten zu den Themen Crimp-Qualität, Zugprüfung und Crimp-Höhenmessung vorfinden. Alle Kurse werden auf Englisch und Spanisch angeboten. Marc Lussier, Head of Group Technical Service & VP Technical Services North America sowie Schöpfer der Schleuniger S.University dazu: „Es ist uns wichtig, dass wir ein globales Publikum ansprechen. Deswegen planen wir bereits jetzt nicht nur die Vielfalt des Kursangebots, sondern auch das Sprachangebot auszubauen“.

www.schleuniger.com; www.IPC.org

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de