Startseite » Top-News » News »

Verstärkung der Vertriebsaktivitäten für die automatisierten Inspektions- und Messsysteme

Saki mit neuem Regional Sales Manager für Deutschland
Verstärkung der Vertriebsaktivitäten für die automatisierten Inspektions- und Messsysteme

Verstärkung der Vertriebsaktivitäten für die automatisierten Inspektions- und Messsysteme
Daniel Laue übernimmt bei Saki die Funktion Regional Sales Manager für Deutschland Bild: Saki

Die Saki Corporation, innovatives Unternehmen im Bereich automatisierter optischer und röntgentechnischer Inspektionssysteme, gibt die Ernennung von Daniel Laue zum Regional Sales Manager für Deutschland bekannt. Er wird in dieser Funktion den technischen Vertrieb der kompletten Palette von Systemen für 3D-Lotpasteninspektion (SPI), automatische optische Inspektion (AOI) und automatische Röntgeninspektion (AXI) sowie die speziellen Softwarelösungen für Kunden in Deutschland übernehmen.

Aufgrund des hohen Marktwachstums und der starken Position im deutschsprachigen Raum verstärkt das Unternehmen seinen direkten Vertrieb und ergänzt zudem seine technischen Vertriebsexpertise, auch um die geschäftlichen Aktivitäten des langjährigen Vertriebspartners Selecs zu unterstützen. In seiner Funktion als Regional Sales Manager kümmert sich Daniel Laue um die weitere Entwicklung des Umsatzwachstums und betreut zudem die Großkunden. Damit baut das Unternehmen seine Präsenz und Anwenderunterstützung in der mitteleuropäischen Region weiter deutlich aus.

Der Sales Manager bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im technischen Vertrieb in der Elektronikindustrie mit. In verschiedenen Positionen als Key-Account-Management stand dabei die Beratung von Inspektions- und Messlösungen für Kunden in High-Tech-Bereichen wie Automobil-, Industrie-, Medizin- und Unterhaltungselektronik im Mittelpunkt.

„Ich freue mich, Daniel Laue in unserem europäischen Vertriebsteam begrüßen zu dürfen. Seine umfassende Branchenkenntnis, seine hervorragenden Kundenbeziehungen und seine Expertise im Bereich der Inspektionssysteme und ihrer Anwendung werden unser Engagement für die Betreuung unserer deutschsprachigen Kunden auf höchstem Niveau weiter stärken“, betont Jarda Neuhauser, General Manager Saki Europe. Tatsunori Muroya, Chief Sales Officer der Saki Corporation, fügte hinzu: „Die Erweiterung unseres europäischen Vertriebsteams durch Daniel Laue zeigt klar unser hohes Engagement, kontinuierlich in unser starkes und hervorragend qualifiziertes globales Unternehmens-Team zu investieren. Wir werden damit der weiter zunehmenden Nachfrage nach Produkten und Lösungen von Saki gerecht. Darüber hinaus unterstützt diese Verstärkung unsere Investitionstätigkeiten und Initiativen auch in anderen relevanten Bereichen des Unternehmens, als Beispiel zu nennen sind hier unser neues European Solution Center in Prag sowie die zukunftsorientierte Partnerschaft mit ASM Assembly Systems, die die Einführung von Smart-Factory-Technologien vorantreibt.“

www.sakicorp.com/en/


Mehr zum Thema Grünes Licht für productronica 2021
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de