Startseite » Top-News » News »

Vertriebspartnerschaft zwischen Wenzel und Nikon Metrology

Kombination innovativer Koordinatenmessgeräte
Vertriebspartnerschaft zwischen Wenzel und Nikon Metrology

Koordinatenmessgeräten
Die Vertriebspartnerschaft bietet den Kunden die ultimative Kombination aus innovativen Koordinatenmessgeräten (KMGs) mit unübertroffener Laserscan-Technologie. Foto: Nikon
Anzeige

Die Vertriebsvereinbarung zwischen Nikon Metrology und Wenzel sieht vor, dass zwei globale Akteure im Bereich der Messtechnik eine neue Partnerschaft eingehen. Diese Vertriebspartnerschaft bietet den Kunden die ultimative Kombination aus innovativen Koordinatenmessgeräten (KMGs) mit der unübertroffenen Laserscan-Technologie von Nikon Metrology. Beide Unternehmen gaben ihre neue Vertriebspartnerschaft bekannt, die seit dem April 2020 gilt. Wenzel ist damit offizieller Partner von Nikon Metrology für den Verkauf und Vertrieb der Laserscannerprodukte des Herstellers auf dem europäischen Markt. Die Expertise und Innovation des neuen Partners auf dem KMG-Markt und die Laserscanning-Technologie werden den europäischen Kundenstamm mit maßgeschneiderten KMG-Laserscanning-Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, Branchen und Anforderungen unterstützen.

Bereit für Industry 4.0

Um den Anforderungen der Industry 4.0 und den gemeinsamen Kunden gerecht zu werden, liefern die beiden Unternehmen in Zusammenarbeit effizient innovative CMM-basierte Laserscannerlösungen in ganz Europa. Carsten Georgi, Vertriebsdirektor für Laser Radar & Laser Scanning erklärt: „Die Partnerschaft bringt zwei innovative Unternehmen zusammen, um den steigenden Marktanforderungen unserer gemeinsamen Kunden gerecht zu werden.

Wir freuen uns über die neue Vertriebspartnerschaft mit Nikon Metrology und auf die zukünftige Zusammenarbeit. Durch den Einsatz der Sensoren auf einem Wenzel-KMG bietet wir unseren Kunden einen zusätzlichen Nutzen. Durch das erweiterte Portfolio an optischen Sensoren kann für jeden Kunden der richtige Sensor in Bezug auf Messzeit, Genauigkeit und Detaillierungsgrad angeboten werden. Auch im Einsatz befindliche KMGs können mit den neuen optischen Sensoren aufgerüstet werden. Abgerundet wird dies alles durch den Einsatz unserer leistungsfähigen Messsoftware WM | Quartis, in der das komplette Sensorportfolio unseres Partners integriert ist“, so Dr. Heike Wenzel, CEO der Wenzel Group.

Da Industry 4.0 alle Bereiche der Fertigung integriert, um die Effizienz von Produktionsprozessen zu verbessern, ist das Laserscanning eine Schlüsselkomponente bei der Umsetzung. In der Produktionsumgebung hilft das Laserscanning, einen schnellen Einblick über Abweichungen zu erhalten, ein wesentlicher Vorteil der digitalen Highspeed-Datenerfassung. Mit der Unterstützung der hochpräzisen und zuverlässigen Koordinatenmessmaschinen liefert diese Partnerschaft präzise und innovative Lösungen, die für Industry 4.0 bereit sind.


Kontakt zu Nikon Metrology und Wenzel


Nikon Metrology GmbH
Siemensstrasse 24
63755 Alzenau
Tel.: +49 6023 91 733 200
E-Mail: Sales.Germany.NM@nikon.com
Website: www.nikonmetrology.com


WENZEL Group GmbH & Co. KG
Werner-Wenzel-Straße
97859 Wiesthal
Tel.: +49 6020 201-0
E-Mail: info@wenzel-group.com
Website: www.wenzel-group.com

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de